Das Böhmische Becken   91682
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ctineves
2 Hura 489m 55km
3 Ledcice
4 Praha/Prag
5 Lipovy vrch 458m 54km
6 Skalka 553m 56km
7 Mnetes
8 Krusna hora 609m 53km
9 Veliz 595m 56km
10 Straskov-Vodochody
11 Vrazkov
12 Loustin 537m 43km
13 Piskovy vrch 526m 47km
14 Hora 816m 84km
15 Rana
16 Oblik 509m
17 Sdrov 482m
18 Brnik 471m
19 Mila 510m
20 Cicov 476m
21 Hazmburk/Hasenburg 418m
22 Klenec
23 Liska 534m
24 Hradistko 536m
25 Ostry 718m
26 Hradistany 752m
27 Lipska hora 688m
28 Parez 736m
29 Zvon 649m
30 Milesovka/Milleschauer 837m 32km
31 Lovos 570m

Details

Location: Südhang Rip/Georgsberg (425 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 23.06.2015
Der Rip hat für Tschechien große Bedeutung, ist ein Nationaldenkmal. Diese markante, unverwechselbare Erhebung sieht man aus großer Entfernung und allen Richtungen. Hier im Forum auf unzähligen Panos abgebildet, von ihm selbst als Standort gibt es bisher noch nichts. Das liegt vielleicht am bewaldeten Gipfel. An verschiedenen Stellen gibt es aber Teilaussichten. Nach Süden geht der Blick übers flache Land zur Haupstadt Prag, der dahinter liegende Brdywald ist hier leider größtenteils in den Regenwolken.

21 QF, F10, 1/640 bis 1/800, Brennweite 77mm KB

Die Beschriftung wird in den nächsten Tagen erweitert.

Comments

Beim Blick nach Süden besteht oft die Schwierigkeit das Gegenlicht zu bekämpfen. Durch den hohen Sonnenstand und die dämpfenden Wolken ist Dir das sehr gut gelungen. Erneut ein gewohnt sehr schönes Landschaftsportrait von Dir.
LG Jörg
2015/06/29 14:30 , Jörg Nitz
Absolut geniale Wolken und dementsprechende Schattenspiele am Boden.
Was ist die weiteste Entfernung, die du im Fernglas gesehen hast, evtl. die Hügel hinter Prag ?

Grüße Steffen
2015/06/29 15:05 , Steffen Minack
Ein tolles Motiv und eine überaus gelungene Premiere. Das wechselhafte Wetter macht den Ausblick noch spannender. Da macht es gar nichts, dass der Brdywald nicht ganz zu sehen ist. Eine sehr authentisch wirkende Umsetzung. Die Tour war sicher ein schönes Erlebnis.
2015/06/29 18:23 , Jörg Braukmann
Sehr schön, Fried
2015/06/29 18:40 , Thomas Janeck
Very nice.
2015/06/30 00:59 , Giuseppe Marzulli
Toll, wie Du Dich bemühst, hier neue Ansichten zu bieten. Für meinen Geschmack zwar etwas zu viel Blau in den Wäldern am Horizont und den Wolken, aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. LG Wilfried
2015/06/30 09:19 , Wilfried Malz
@ Steffen, ich habe später dort noch ein Tele gemacht, muß ich mir erst noch genauer ansehen. Duppauer Gebirge bei 85km und Keilberg bei 95km habe ich im Fernglas gut gesehen.
Danke an alle für Bewertungen und Kommentare. LG Fried
2015/06/30 12:51 , Friedemann Dittrich
Der Blick hat hier wirklich gefehlt. Schön geschlossene Lücke!
2015/06/30 15:13 , Arne Rönsch
wunderschön!

LG Markus
2015/07/04 16:50 , Markus Ulmer

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100