Schottland von oben   73152
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Aonach Mor (1221m, 4006ft)
2 Creag Meagaidh (1128m)
3 Beinn a'Chaorainn (1052m)
4 Puist Coire Ardair (1071m)
5 Creag Dhubh (756m)
6 Binnein Shios (667m)
7 Binnein Shuas (747m)
8 Geal Charn (1049m)
9 Stob Choire Claurigh (1177m)
10 Beinn a'Chlachair (1087m)
11 Stob Coire Easain (1080m)
12 Stob Coire an Laoigh (1116m)
13 Stob a'Choire Mheadhoin (1105m)
14 Geal-charn (1132m)
15 Aonach Beag (1234m, 4049ft)
16 Ben Alder (1148m)
17 Sgorr Gaibhre (955m)
18 Beinn a'Chuallaich (892m)
19 Carn Dearg (941m)
20 Sgurr a'Bhuic (963m)
21 Schiehallion (1083m, 57km)
22 Carn Mairg (1041m, 55km)
23 Leum Uilleim (906m)
24 Carn Gorm (1029m)
25 Ben Lawers (1214m, 55km)
26 Binnein Beag (943m)
27 Stob na Cruaiche (739m)
28 Sgurr Eilde Mor (1010m)
29 Meall Ghaordaidh (1039m, 47km)
30 Glen Nevis
31 Binnein Mor (1130m)
32 Coire an Easain
33 Binnein Mor South Top (1062m)
34 Beinn a'Chreachain (1038m)
35 Beinn Achaladair (1038m)
36 Na Gruagaichean (1056m)
37 Beinn a'Chrulaiste (857m)
38 Beinn an Dothaidh (1004m)
39 An Gearanach (982m)
40 Beinn Dorain North Top (1066m)
41 An Steall Waterfall
42 An Garbhanach (975m)
43 Meall a'Bhuiridh (1108m)
44 Stob Coire a'Chàirn (981m)
45 Creise (1100m)
46 Buchaille Etive Mor - Stob Dearg (1021m)
47 Coire a'Mhàil
48 Ben Oss (1029m)
49 Buchaille Etive Mor - Stob na Doire (1011m)
50 Ben Lui (1130m, 46km)
51 Aonach Eagach - A'Chailleach (903m)
52 Am Bodach (1032m)
53 Buchaille Etive Beag - Stob Coire Raineach (925m)
54 Beinn Ime (1011m, 63km)
55 Beinn Bhuidhe (948m, 53km)
56 Buchaille Etive Beag - Stob Dubh (958m)
57 Garbh Bheinn (867m)
58 Stob Coir'an Albannaich (1044m)
59 Sgurr a'Mhaim (1099m)
60 Aonach Eagach - Meall Dearg (953m)
61 Stob Coire Sgreamhach (1072m)
62 Beinn Eunaich (989m)
63 Stob Coire nan Lochan (1115m)
64 Bidean nam Bian (1150m)
65 Stob Diamh (998m)
66 Aonach Eagach - Sgorr nam Fiannaidh (967m)
67 Ben Cruachan (1126m, 42km)
68 Sgor na h-Ulaid (994m)
69 Coire a'Mhusgain
70 Stob Ban (999m)
71 Beinn Fhionnlaidh (959m)
72 Sgorr na Ciche / Pap of Glencoe (742m)
73 Beinn Sgulaird (937m)
74 Sgorr a'Choise (663m)
75 Man nan Gualainn (796m)
76 Coire Dearg
77 Beinn a'Bheithir - Sgorr Dhearg (1024m)
78 Beinn a'Bheithir - Sgorr Dhonuill (1001m)
79 Mullach nan Coirean (939m)
80 Carn Dearg (1020m)
81 Coire Riabhach
82 Loch Linnhe
83 Lochan Lùnn Dà-Bhrà
84 Beinn na Cucaig (616m)
85 Beinn Mheadhoin (739m, 42km)
86 Creach Bheinn (853m)
87 Garbh Bheinn (885m)
88 Druim na Sgriodain (734m)
89 Sgurr nan Cnamh (701m)
90 Sgurr a'Chaorainn (761m)
91 Beinn Resipol (845m)
92 Sgurr Dhomhnuill (888m)
93 Carn na Nathrach (786m)
94 Druim Leathad nam Fias (576m)
95 Sgorr an Tarmachain (756m)
96 Stob Coire a'Chearcaill (771m)
97 Sgurr Dhomhuill Mor (714m)
98 Sgurr Ghiubhsachain (849m)
99 Rois-Bheinn (882m, 42km)
100 Beinn Odhar Bheag (882m)

Details

Location: Ben Nevis (1340 m)      by: Martin Kraus
Area: United Kingdom      Date: 31.05.2014
Zur Abrundung des kleinen Ben Nevis Zyklus doch noch eine Aussicht, auch wenn ich nicht weiß, ob das vielleicht nur jenen was sagt, die einen Bezug zur Gegend haben.

Auf Jörg B's Frage nach einer Ergänzung des Panos #17093 MIT Ben Nevis um eines VOM Ben Nevis hatte ich ja zunächst auf die Unmöglichkeit des Vorhabens und das flache Gipfelplateau verwiesen, und letzteres dann mit #17131 illustriert. Danach habe ich aber auch noch mal mein Material durchgesehen und folgendes herausgefunden:

1) Zwei im Abstand von 20 Minuten geschossene kurze Reihen von zwei verschiedenen Standorten am Rand des Gipfelplateaus in Richtung SW und SO ließen sich gut kombinieren. Autopano hat dabei auch keinerlei Probleme mit der Adjustierung der leicht verschiedenen Brennweiten. Somit zeige ich hier eine Aussicht, die es so eigentlich gar nicht gibt. Wenn das geplant gewesen wäre, hätte ich mich auf den Vorsprung ganz rechts im Bild begeben, neben dem der Gleitschirmflieger gerade startet.

2) Die damit hier abgedeckten ca. 220-230 Grad überlappen an beiden Seiten jeweils ein Stück mit dem in Pano #17158 gezeigten Blick nach Norden. Somit ist jetzt die ganze, wie bereits erwähnt durch Dunst eingeschränkte, 360 Grad Aussicht an diesem Tag in zwei Panos dokumentiert.

Man sieht als erste Reihe in 5-7 km Entfernung die Mamores (weisse Labels). Diese waren mein Ziel für den Folgetag - von Kinlochleven aus ging es in einer abwechslungsreichen Runde auf die beiden Munros Binnein Mor und Na Gruagaichean. Das Wetter hatte aber wieder gewechselt, schottlandtypisch war die Wolkenuntergrenze bei 950m und auf den Gipfeln null Sicht. Immerhin blieb es weitgehend trocken, und es war wieder einmal völlig einsam.

Eine Reihe weiter dahinter (12-18km) sind die Berge von Glencoe (rote Labels). Dorthin war ich nach der Mamores Tour noch mit dem Mietwagen gefahren, einen postkartentypischen Eindruck von diesem Nachmittag hatte ich schon in Pano #16050 gezeigt.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @22-23mm (=44-46mm KB)
14 QF RAW, ISO 200, 1/320-1/400, f11
Lightroom 5.7, Autopano Pro 3.7.1, Photoshop CC IrfanView
Ca. 220 Grad Blickwinkel

Beschriftung mithilfe von udeuschle.de und Ordnance Survey.

Comments

Nachdem Deine Ansicht der Nordwand mein Interesse am Ben Nevis geweckt hatte, findet es auch dieses. Interessant auch Deine Beschreibung, wie Du es zustande gebracht hast.
2015/03/09 22:09 , Heinz Höra
Herrlich, dieser Berg reizt mich immer mehr ...

Liebe Grüsse
Gerhard.
2015/03/09 23:45 , Gerhard Eidenberger
...erinnert mich an mein Pano aus dem Lake District... nur noch mal alles ein bisserl größer hier.

Beste Grüße,
J
2015/03/10 08:52 , Jörg Engelhardt
Allein schon wegen der Idee und Mühe :)
2015/03/10 09:40 , Christian Hönig
... obwohl ich da ja vor knapp 3 Jahren selbst oben stand, lieber Martin, machst Du mir den Mund mit Deinen Highland-Panoramen stets weiter wässrig ;-) ... und es scheint die Zeit zu nahen, dass auch ich mal wieder was aktuelles aus dieser Ecke einstellen kann!?!

Tolle Beschreibung und genialer Trick!

Herzlichst
Hans-Jörg
2015/03/11 00:46 , Hans-Jörg Bäuerle
Gefällt mir sehr gut, auch wegen der etwas größeren Brennweite. LG Fried
2015/03/13 11:38 , Friedemann Dittrich
Famos in Wort und Bild.
Es grüßt Wolfgang
2015/04/08 00:57 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100