Equidaeorama II   161903
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Leitstute

Details

Location: Hrafnkelsstaðir (21 m)      by: Jörg Engelhardt
Area: Iceland      Date: 18.08.2014
Wie stellt man ohne Photoshop und ohne Maskierungstricks sechs Pferde in einer Reihe auf? Das war die eigentliche Herausforderung bei diesem Panorama.

Der Trick heißt: „Wegschicken und Einladen“, eine bekannte Übung in der Welt des Pferdesports. Hierzu ist zunächst in der Herde die Leitstute ausfindig zu machen, hier der Rappe ganz links im Bild. Dieses Tier muss man dann innerhalb der Koppel wegjagen, z.B. durch Schreie, Handbewegungen und Hinterherrennen oder, falls zur Hand, durch eine längere Gerte („Wegschicken“).

Das Spielchen treibt man ca. 3 bis 5 Minuten. Hierdurch gewinnt man bei dem Tier Respekt und es achtet die Person als einen Stärkeren und Ranghöheren.

Dann hört man schlagartig auf das Tier zu jagen und bleibt ruhig stehen, streckt die Arme aus und geht auf das Tier zu, reibt das Tier ab und geht einmal um das Tier herum („Einladen“). Das Tier klebt nun der Person förmlich am Rücken und folgt dieser auf Schritt und Tritt (Pferde versuchen immer um jeden Preis, die eigene Verantwortung an Ranghöhere abzugeben). Wenn dies die Leitstute ist, macht das Spiel die ganze Herde mit.

Nun führt man die Tiere an einem Wassergraben (hier parallel zu den Pferden) entlang, rennt schnell links über den Übergang und schießt ein Panorama, bevor die nun etwas aufdringlichen Tierchen folgen....

NB: Das Bild ist seit August 2014 Titelbild der Facebookgruppe „Die Farben der Islandpferde“.


Nikon D800
AF Nikkor 180 mm 1:2.8
6 QF
1/500
F/7.1
ISO 100
Freihand

Comments

Sauber, trickreich, originell einfach ein Engelhardt :)

LG
christian
2015/02/24 22:27 , Christian Hönig
... gesehen - gelesen ... und die spontane Intuition "eine Lehrstunde, nicht nur in der Fotografie"!!!

Geniale Idee, Jörg!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/02/24 22:30 , Hans-Jörg Bäuerle
Dies macht dir so leicht keiner nach; ein Meisterstück von ganz eigener Art, mit einer lehrreichen und vergnüglich zu lesenden Beschreibung obendrein. LG Arno
2015/02/24 22:42 , Arno Bruckardt
Die Beschreibung erinnert mich ein wenig an den 'Pferdeflüsterer'. Jörg E. alias Robert Redford in der Rolle des Tom Booker. Grandiose Idee!!!
Herzliche Grüße, Matthias.
2015/02/24 22:56 , Matthias Stoffels
Icelandic beauties!
2015/02/25 06:27 , Christoph Seger
Gefällt mir! ;-)
2015/02/25 08:31 , Jens Vischer
Farbenfroh mit prekärer Aufnahmetechnik! LG Wilfried
2015/02/25 09:35 , Wilfried Malz
Lesens- und sehenswert! 
Zum Glück habe ich Deinen dramatische Text gelesen. Drum muss ich nicht fragen ob das ein "Fake" ist!
Sehr lobenswert dieses gelungenen Versuches!
Gruss Walter
2015/02/25 10:10 , Walter Schmidt
Daumen hoch!!!

LG
2015/02/25 21:28 , Gerhard Eidenberger
Was einem dieses Hobby nicht alles noch beschert :-D, vielen Dank für diese nette kleine Instruktion!
2015/03/02 20:22 , Felix Gadomski
Du scheinst nicht nur fototechnisch der Spezialist zu sein sondern auch im Umgang mit Tieren ...
2015/03/03 19:50 , Hans-Jürgen Bayer
Sollte... 
...zum Thema weiteres Interesse bestehen, verweise ich auf youtube. Dort findet man unter dem Begriff "wegschicken und einladen" reichlich Videos zum Thema...

Grüße,
JE
2015/03/03 20:05 , Jörg Engelhardt
Sehr interessant wie du das anstellst.
Das Panorama hat schon was besonderes finde ich, dazu noch die unterschiedlichen Farben der Pferde, nur die Haltung scheint fast immer die gleiche zu sein. Steckt bestimmt viel Arbeit dahinter, besonders auch beim fotografieren. Klasse Panorama!
Lg patrick
2015/03/03 20:12 , Patrick Runggaldier
Für Pferde habe ich ja nun normal rein gar nichts übrig, aber das ringt mir allen Respekt ab! VG Peter
2015/03/04 20:57 , Peter Brandt
Ob Tierfreund oder Panoramist oder nicht, solche Sachen begeistern.
Es grüßt Wolfgang
2015/03/20 21:25 , Wolfgang Bremer
Diese Pano hatte ich noch nie gesehen, geschweige denn, seinen schönen Text gelesen. Stark!
2017/07/26 08:45 , Arne Rönsch

Leave a comment


Jörg Engelhardt

More panoramas

... in the vicinity  

Nebelpferde (0km)

15

Frauenparkplatz (0km)

18
... in the top 100