Blaues Licht   62113
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Llachón
2 Chearoco, 6.127m, 146km
3 Cordillera Real
4 Taquile
5 Cerro Huinchajalla, 4.549m
6 Titicacasee
7 Cerro Pilcocahua, 4.418m
8 Cerro Chucurasi, 4.610m
9 Cerro Huinuyo
10 Cerro Laramani, 4.435m
11 Cerro Kaakaa, 3.999m
12 Cerro Acorane, 4.274m
13 Cerro Cuaraya, 4.116m
14 Cerro Atojja, 4.477m
15 Cerro Choquepata, 5.323m
16 Cerro Huancarane, 5.120m
17 Cerro Llanquiri, 4.773m
18 Cerro Titichaca, 4.737m
19 Puno
20 Cerro Viscachane, 4.153m
21 Cerro Pucara, 4.626m
22 Cerro Yanaorcco, 4.828m, 82km
23 Cerro Sombreroni, 4.061m
24 Cerro Ylpa, 4.106m
25 Cerro Sutuca, 4.581m

Details

Location: Llachón (Provinz Puno) (3835 m)      by: Jens Vischer
Area: Peru      Date: 18.08.2014
Das Bild entstand am darauffolgenden Morgen vom selben Aussichtspunkt im Dorf Llachón wie Panorama Nr. 16547. Das hellblaue Leuchten auf dem Titicacasee hat mich hierbei besonders fasziniert, deshalb auch der Titel.

Die noch sehr traditionelle Gemeinde Llachón hat ein spannendes Tourismusprojekt ins Leben gerufen: Die Urlauber werden bei verschiedenen Gemeindemitgliedern in sehr einfachen, privaten Unterkünften untergebracht. Am Abend wird gemeinsam mit den Damen des Dorfes gekocht und im Haus des Dorfvorstehers gegessen.

Aufgrund der Höhe wird es hier in der Nacht eisig frisch, was durch eine dicke Schicht an Wolldecken im Bett kompensiert wird. Selten habe ich auf dieser Reise so gut geschlafen und eine derart ruhige Nacht verbracht wie hier. Keine Autos, keine Straße weit und breit, nur Eselblöken und Hundegebell stören ab und an die Ruhe.

62 QF Aufnahmen á 300mm, F5.6, 1/125s, ISO100, 6.09 Uhr Ortszeit, Irfanview 95/100

Comments

Breathtaking!
2015/01/07 14:03 , Augustin Werner
Dieses ganz starke Werk steht mE Deinem vom Vorabend gezeigten Panorama in nichts nach ... es ist wirklich ein Genuss zum durchscrollen. Die Stimmung ist genial und strahlt eine unwahrscheinlich inspirierende Ruhe aus - schön, dass gerade die passende Musik im Hintergrund dazu läuft!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/01/07 21:14 , Hans-Jörg Bäuerle
Die Kombination von Wasser und den darüberliegenden 4000ern ist sehr reizvoll. LG Fried
2015/01/09 15:17 , Friedemann Dittrich
Hammer!
2015/01/09 22:12 , Christian Hönig
Zuweilen ist man im Zweifel, ob man noch Wolken sieht oder schon Berge. Das führt naturgemäß zu der verlängerten Verweildauer, die der lange Streifen verdient hat.
Es grüßt Wolfgang
2015/01/12 00:25 , Wolfgang Bremer
Wow! 
Was für ein Streifen. Fängt mit Licht und Farben megastark an und geht dann abwechslungsreich weiter. Bisher aber unterbewertet, der gehört in die Top-Ränge. VG Martin
2015/01/12 21:10 , Martin Kraus

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100