Sardinien, wie man es erwartet   21562
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kreidefelsen von Bonifacio, Korsika
2 Capo Testa, 100 m
3 Monte Russu
4 Vignola Mare
5 Torre Vignola
6 San Silverio

Details

Location: Cap bei San Silverio / Vignola Mare (4 m)      by: Peter Brandt
Area: Italy      Date: 31. Juli 2014
Nach zwei komplett sonnenlosen Tagen war dieser hier wieder ein Bilderbuchtag, den wir zu einem Strandtag in Vignola Mare genutzt haben. Hier ist die Küste typisch sardisch - weißer Sand abwechselnd mit bizzaren Granitfelsen. Am Abend machten wir einen Spaziergang vom Torre Vignola zu der Landspitze nördlich, bei der wir das wunderbar gelegene Kapellchen San Silverio entdeckten, das eher neueren Datums ist (und weshalb es kein Problem ist, dass Alberto Pedrotti es nicht kennt ;-). Hinter dem Kirchlein folgt eine kleine Grasebene, bevor zum offenen Meer hin die Felsen noch mal schöne Gestalt annehmen. Das zeige ich hier im späten Abendlicht.

Der Meereshorizont hat mich einige Zeit und Nerven gekostet; es ist nicht zu 100 % gelungen, aber ich belasse es bei dieser Version.

20 HF-Bilder bei 44 mm (KB)
ISO 100, f 6,3 1/800

Panorama Studio 2.6; Lightroom 4.4, Irfan View

Comments

Gefällt mir sehr gut, schöner Blick übers Meer mit attraktivem Felsvordergrund. Der Horizont ist für mich völlig in Ordnung, manches Bergpano ist viel schlechter ausgerichtet. LG Fried
2014/09/14 09:02 , Friedemann Dittrich
Wieder ein sehr schönes Motiv. Am Meer sind die Horizonte immer viel schwieriger als im Gebirge, weil jeder weiß, wie er sein muss. Sind die Einzelbilder gerade und der Horizont auf einer Höhe? Lässt sich der Horizont über die Bildausrichtung noch zurechtrücken? Als letztes Mittel ließe sich der Horizont noch retuschierend begradigen. Auffälliger finde ich die großen Helligkeitsschwankungen am Himmel. Im zweiten Viertel kommt er mir zu dunkel vor.
2014/09/15 16:02 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100