Der Candelabro de Paracas   32113
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Halbinsel Paracas
2 Candelabro de Paracas

Details

Aufnahmestandort: Reserva Nacional De Paracas (1 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Peru      Datum: 05.08.2014
Der ein oder andere hat es bereits mitbekommen, dass mich mein diesjähriger Sommerurlaub wieder nach Südamerika verschlagen hat. Einige Panoramen werden noch folgen, starten möchte ich mit einem ebenso mysteriösen wie kleinen Bild vom Candelabro de Paracas, dem Kerzenleuchter von Paracas.

Über die Entstehung und den Zweck dieser ca. 120 Meter hohen und 40 Meter breiten Geoglyphe, die auf das offene Meer zeigt und auch auf Google Earth sichtbar ist, existieren viele Theorien unterschiedlichster Art.

Ob sie nun als Navigationshilfe für Seefahrer, Schatzkarte von Piraten oder gar als Gruß an extraterrestrische Besucher diente ist bis heute ungeklärt.


Das eigentliche Ziel dieser Bootsfahrt war jedoch nicht diese Stelle, sondern die weiter draußen im Meer gelegenen Islas Ballestas, mit ihren vielen Vögeln, Pinguinen und Seehunden. Aber auch auf diesem Bild entdeckt man bereits einige Möwen und Pelikane.

Eine Fortsetzung des Panoramas nach rechts war aufgrund des wackeligen Bootes leider nicht möglich, insgesamt waren es 7 HF Aufnahmen á 70mm (hatte wegen der Tiere bereits das Tele aufgezogen), F11, 1/500s, ISO200

Kommentare

Ein toller Einstand einer hoffentlich längere Serie. Und die Geoglyphen? Das waren die gleichen wie die von den Kornkreisen in Raisting :-)

lG,
J
28.08.2014 23:47 , Jörg Engelhardt
Ohaaa! Die nächste Serie der tollen Bilder startet!
30.08.2014 17:49 , Christoph Seger
Hab in den letzten Wochen ab und zu mal "reingespickelt" in meiner weitestgehend medienfreien Zeit ... und auf Deine Peru-Panorama-Serie freue ich mich in den nächsten Tagen schon, um diese in Ruhe am großen Bildschirm anzuschauen!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
25.09.2014 17:03 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100