Öraefajökull - Fjallsarlon   73385
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hrutarjökull
2 Sveinstindur Süd, 2025 m
3 Saudafell, 407 m
4 Sveinstindur Nord, 2020 m
5 Snaebreid, 2041 m
6 865 m
7 Fjallsjökull
8 Karatindur, 1550 m
9 Midaftanstindur, 618 m
10 Rakartindur, 745 m
11 Breidamerkurjökull
12 Fell, 803 m

Details

Location: Fjallsarlon (40 m)      by: Winfried Borlinghaus
Area: Iceland      Date: August 2014
Da der Jökulsarlon (Eisbergsee) inzwischen touristisch sehr stark frequentiert ist und im Internet reichlich gute Fotos von dort kursieren, habe ich mich für dieses Panorama entschieden. Der Fjallsarlon entwickelt sich zu einem ähnlichen Naturschauspiel wegen des Gletscherrückgangs und des dadurch anwachsenden Sees am Fuß des Fjallsjökull. Der See hat allerdings keine Verbindung zum Meer, weshalb Seevögel und Robben wie im Jökulsarlon fehlen. Man kann nur hoffen, dass zumindest diesem See Motorboote u.a. touristisches Ungemach erspart bleibt ...
Der höchste hier sichtbare Berg ist (wie auch vom Jökulsarlon aus) nicht, wie häufig angegeben, der höchste Berg Islands (der Hvannadalshnukur) sondern die unscheinbare und sehr flache Schneekuppe rechts des Sveinstindur - der Snaebreid (2041 m)! Immerhin bleiben sagenhafte 2000m Höhenunterschied zwischen Gletscherzunge und Gipfel bei einer Luftliniendistanz von ca. 12 km. Damit können die höchsten Gipfel Islands beim alpinen Ambiente locker mit den meisten 4000ern der Alpen mithalten!
(8 SLR Querformat-Fotos)

Comments

Dort ist es unvergleichlich schön. Bitte bessere links unten noch den Rand aus, da fehlt ein bisserl was ...
2014/08/19 15:48 , Christoph Seger
@ Christoph: Danke für den Hinweis! Verbesserung ist erfolgt (braucht wohl noch ein bisschen, bis es hochgeladen wird ...)
2014/08/19 17:45 , Winfried Borlinghaus
Eine grandiose Eiswelt! LG Wilfried
2014/08/19 18:30 , Wilfried Malz
wirklich herrlich dort! LG, Michi
2014/08/19 21:00 , Michael Strasser
Da friert es mich gleich Winfried.
Faszinierende Landschaft gut wiedergegeben.

LG & behüt Dich Gott
2014/08/20 00:11 , Christian Hönig
Nach 2008 und 2011 nun also der erste Eindruck von ISLAND 2014 - ... auch dieser absolut faszinierend!

Danke auch für die ausführliche Beschreibung - da hast Du Dir ja richtig Mühe gemacht ;-)

Herzlichst
Hans-Jörg
2014/08/20 11:01 , Hans-Jörg Bäuerle
Die beeindruckenden Island-Bilder der letzten Tage wecken den Wunsch, das mal mit eigenen Augen zu sehen. LG Fried
2014/08/21 08:26 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Winfried Borlinghaus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100