Hügellandschaft am Morgen   31655
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Maly Buk / Kleiner Buchberg 712m
2 Klic / Kleis 759m
3 Ovcacky vrch / Schäferberg 623m
4 Stredni vrch 593m
5 Senovsky vrch 632m
6 Vlci hora 641m
7 Ceska Kamenice / Böhmisch Kamnitz
8 Vlhost 613m 25km
9 Sedlo 726m 29km
10 Zamecky vrch / Kamnitzer Schloßberg 530m
11 Milesovka / Milleschauer 837m 48km
12 Dobrna 531m
13 Schatten vom Zlaty vrch / Goldberg
14 Popovicsky vrch 527m
15 Decinsky Sneznik / Hoher Schneeberg 723m 25km
16 Straziste / Hüttenberg 469m
17 Ruzovsky vrch / Rosenberg 619m
18 Großer Zschirnstein 561m
19 Lipnicky vrch 539m
20 Gohrisch 448m
21 Papststein 452m
22 Kleinhennersdorfer Stein 389m
23 Kaiserkrone 354m
24 Lilienstein 416m 29km
25 Großer Winterberg 556m
26 Kleiner Winterberg 500m
27 Studenec / Kaltenberg 733m

Details

Location: Stribrny vrch / Silberberg (590 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 09.08.2014
Der Silberberg ist der kleine Bruder vom Goldberg. Auch hier wurde bis Anfang der 70er Jahre ein Steinbruch betrieben. Jetzt stehen beide als Naturdenkmale unter Schutz.
Eine Version vor Sonnenaufgang mit Morgenrot (5.33 Uhr) habe ich bei panoramio eingestellt.

http://www.panoramio.com/photo/110343441

12 QF, F4, 1/320 bis 1/640, Brennweite 46mm KB

Comments

Der Abend vom Schliffkopf am 08.08.2014 neigte sich bei meinem Panorama zum Ende ... und findet hier in einer ebenso schönen Mittelgebirgslandschaft am Morgen des 09.08.2014 in feinem Licht seine Fortsetzung ;-)!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/08/18 23:46 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr stimmige Bildkomposition. Der noch schattige Vordergrund lässt den Betrachter unvermittelt in die Ferne schweifen um den neuen Tag zu begrüßen.
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/08/21 23:05 , Matthias Stoffels
Man wird sich an den nordböhmischen Kuppen kaum satt sehen. So viele Blickwinkel und Lichtstimmungen inzwischen zu sehen sind, es hat jedes Bild sein Eigenes. Bei diesem ist es das Duftige der schon besonnten Gegenden.
Es grüßt Wolfgang
2014/08/24 23:52 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100