Akershus slott og festning   112527
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Aker Brygge
2 Nobel Friedenscenter
3 Nesoddtangen ferry
4 Rathaus
5 Glockenspiel / Carillon
6 Bigdoy ferry
7 Akershus festning
8 Pipervika
9 Akershus slott
10 Søndre Akershuskai
11 Ekeberg-Restaurant
12 Ekeberg
13 Vippetangkaia
14 Atlantis Medisinske Høgskole
15 Vippetangen
16 Redningsselskapet (steht da drauf)
17 Sjursøya

Details

Location: Oslo (1 m)      by: Arno Bruckardt
Area: Norway      Date: 10.07.2014
Akershus castle and fortress in Oslo seen from Aker Brygge over the Pipervika bay. On the left we see the city hall with the carillon on top of the eastern tower.
-----------------------------------------------------------------------------
Blick von Aker Brygge in Oslo über die Pipervika Bucht in Richtung Schloss und Festung Akershus. Links auch das Rathaus mit den beiden charakteristischen Türmen, und hier ist auch das Glockenspiel auf dem Ostturm zu sehen.
-----------------------------------------------------------------------------
10 QF (Landscape), Sony A37 @50mm (75mm KB), f11, 1/125, ISO 100. Hugin 2014 RC1 + Gimp + Paint.NET.

Comments

jetzt stehen sie gerade, die Türme des Rathauses :-)
Ganz tolle Perspektive mit vielen Details. Zuletzt ein absoluter Hingucker mit dem SAR Schiff. Was war denn hier das erste Bild, das Schiff ? VG.
2014/08/01 22:51 , Hans-Jürgen Bayer
@HJB

Ja, ich habe es endlich begriffen, dass ich gegen eine Bewegung fotografieren muss, hier also von rechts nach links.

Aber, mein lieber Freund: Die Rathaustürme sind auch auf dem anderen Bild gerade. Prüfe es nur nach. Nicht, dass hier noch falsche Gerüchte aufkommen.

LG Arno
2014/08/01 23:02 , Arno Bruckardt
Alles gerade ! 
klar sind die gerade (falsch ausgedrückt) - ich hab doch einen Smiley gesetzt !!
Was das 1. Bild in bewegter Szenerie sein soll hab ich auch oft falsch gemacht - vor allem bei nahen bewegten Motiven. Da hilft es dann nicht den Motiven hinterher zu fotografieren ;-D.
2014/08/01 23:10 , Hans-Jürgen Bayer
Ja, schon ok, alles klar :-)
2014/08/01 23:21 , Arno Bruckardt
A view of Oslo very beautiful and interesting.
2014/08/01 23:36 , Giuseppe Marzulli
Wenn du die Serie von links nach rechts gemacht hast, dann musst ja das Boot förmlich mit der Kamera gejagt und es mit dem letzten Bild ganz rechts gerade noch erreicht haben. Wirkt jedenfalls sehr lebendig!
2014/08/02 11:09 , Jens Vischer
@Jens 
Ich denke es war umverkehrt --- das rechte Schiff war am ersten Bild :-)
So hat man dann auch weniger Probleme mit der Wellenschleppe beim Stitchen ...
2014/08/02 12:14 , Christoph Seger
Ähm, am Ende eines extra langen Arbeitstages habe ich gestern in meiner Erinnerung leider etwas verwechselt und HJB eine falsche Antwort gegeben. Entschuldigung dafür bitte, zumal das jetzt auch noch zwei weitere tangiert hat.

Jens hat recht: Ich bin hier von links nach rechts dem Boot gefolgt, und zwar immer so, dass dieses gerade außerhalb des rechten Bildrands blieb. Und zum Schluss dann ein Einzelbild mit dem Boot komplett, wobei ich gar nicht gerechnet hatte, dass es in diese Serie passt. Hat es aber dann doch.

Die von mir erwähnte gegenläufige Aufnahmerichtung habe ich, wenn möglich, bei Fußgängern und Radfahrern mit Erfolg angewandt, z.B. bei der Aufnahme vor dem Rathaus. Wasserfahrzeuge sind für diese Vorgehensweise meist doch zu langsam.

So ist es jetzt richtig ...
2014/08/02 21:45 , Arno Bruckardt
Wunderbar, wie das Licht in Richtung Festung immer wärmer wird.
Es grüßt Wolfgang
2014/08/02 22:07 , Wolfgang Bremer
Herrliche und abwechslungsreiche Uferansicht!
P.S.: Bei Deinen letzten Panos gefiel mir der in Teilen sehr helle bis überstrahlte Himmel nicht so sehr.
LG Jörg
2014/08/03 11:19 , Jörg Nitz
Klassisch-schöne Oslo-Ansicht und mit der Verfolgungsjagd bringst Du eine prima Dynamik ins Panorama!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/08/06 22:23 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Arno Bruckardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100