Abend im Vogtland   52907
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Komari vrch / Muckenbühl 951m 11km
2 Oloveny vrch / Bleiberg 802m
3 Spicak 828m 39km
4 Chrudim 838m
5 Rozhledy 859m
6 Vlci kamen 883m 46km
7 Lysina / Glatze 982m
8 Lesny / Judenhau 983m
9 Tisina 792m
10 Sprungschanze Vogtlandarena
11 Dylen / Tillenberg 939m 49km
12 Pocatecky vrch 818m
13 Großer Teichelberg 683m 54km
14 Kapellenberg 759m 26km
15 Platte (Steinwald) 946m 62km
16 Kösseine 939m 57km
17 Haberstein
18 Hohe Matze 813m
19 Platte 885m
20 Seehügel 953m
21 Nußhardt 972m
22 Schneeberg 1051m 58km
23 Großer Kornberg 826m
24 Großer Waldstein 877m 52km
25 Döbraberg 794m 58km
26 Sendemast Schöneck
27 Muldenbrand 802m

Details

Location: Halde Schneckenstein (840 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 23.06.2014
Von einer ehemaligen Bergbauhalde geht der Blick über dicht bewaldete Vogtlandhöhen hinüber nach Tschechien und Bayern.

14 QF, F4.5, 1/100, Brennweite 72mm KB, Stativ

Comments

Feines Licht ... und die Skisprungschanze liegt ja super toll eingerahmt in den Wäldern!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/07/20 20:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Vogtland, 
das muß ich mir ansehen, da das ja meine Heimat gewesen ist.
Und auf der Halde am Schneckenstein war ich auch schon gewesen. Dort habe ich sogar Amethyste gefunden, als ich einen Topas gesucht hatte.
Die Aussicht von dort oben fand ich aber nicht so bewegend, weshalb ich bei meinem letzten Besuch nur das Panorama, das ich vom ca. 4km entfernten Aussichtsturm auf dem Aschberg gemacht hatte, hier gezeigt habe.
Da hatte ich übrigens mit dem Titel "Wo auf hohen Tannenspitzen ..." auch einen poetischen Bezug gewählt, den aber wohl niemand verstanden hat.
Was aber hier in Frieds Panorama "in den Tannenspitzen fast untergeht", ist dort wegen des höheren Standpunktes besser sichtbar. Dieses Panorama ist mir aber durch einige teilweise joviale Kommentare vergällt worden. Von Fried hatte ich damals volle Zustimmung erhalten, die ich hier erwidern möchte, zumal er hier wieder eine sehr schöne Lichtstimmung eingefangen hat. Auch die Fernsicht ist wieder erstaunlich gut und die Machart des Panoramas entspricht erstaunlicherweise wieder genau meinem Geschmack.
2014/07/21 10:49 , Heinz Höra
Die geisterhaft aufgehellten Schatten im Vordergrund entsprechen zwar nicht meinem Geschmack, aber die Fernsicht zum Fichtelgebirge in für mich ungewohnter Perpektive begeistert mich doch. LG Wilfried
2014/07/22 08:31 , Wilfried Malz
Gäbe es nicht die Sendemasten, hätte der rechte Bildteil etwas Sibirisch-Außereuropäisches mit den weiten Waldungen.
Es grüßt Wolfgang
2014/07/29 23:21 , Wolfgang Bremer
Schön mit dem letzten Licht auf der Schanze, berührend durch die Schilderung von Heinz.
herzlichst Christoph
2014/08/02 09:13 , Christoph Seger

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100