Brandung des indischen Ozeans   21403
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Anse Coco      by: Thomas Herbst
Area: Seychelles      Date: 23.06.2014
An vielen Stränden der Seychellen zeigt sich der Indische Ozean sanft, ruhig und als familientaugliches Badeparadies. Doch "er" kann auch anders: Gerade die Buchten an der Ostküste von La Digue (hier: Anse Coco) sind zwar traumhaft anzusehen, jedoch gibt es speziell zur Zeit des Südost-Monsuns starke Brandung und zum Teil extreme Unterströmungen. Große Warntafeln am Strand weisen darauf hin. Trotzdem kommt es fast jedes Jahr hier zu tödlichen Badeunfällen.
Fotografiert mit Cyber-Shot DSC-HX5V, 8 Hochformataufnahmen, gestitcht mit Autopano Giga 3.5

Comments

Sieht schon recht dynamisch aus, die Brandung. Gut gemacht. LG Arno
2014/07/14 13:05 , Arno Bruckardt
Die Farben sind sehr interessant!
2014/07/16 10:23 , Christoph Seger

Leave a comment


Thomas Herbst

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100