Torriana   42124
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 San Martino
2 Borghi
3 Cesenatico
4 Savignano
5 Santarcangelo
6 Rimini
7 Verucchio
8 San Marino

Details

Aufnahmestandort: Castello Torriana (400 m)      Fotografiert von: Werner Schelberger
Gebiet: Italy      Datum: 22.05.2008
Die Malatesta-Burg „Castello Torriana“, steht auf einer, für das Marecchiatal charakteristisch felsigen Anhöhe. Auf Grund seiner strategisch günstigen Position, die für die Kontrolle über das ganze Tal von entscheidendem Wert war, stand es im Mittelpunkt der erbitterten Kämpfe zwischen den Malatesta und den Herzögen von Montefeltro.
Von hier aus hat man einen herrlichen Blick in den Apennin, an die Adria und auf die majestätischen Kalksteinfelsen von Verucchio und San Marino.

Canon Digital IXUS 800 IS, 7 QF Freihand

Kommentare

Grandioses Panorama... 
sehr schön. LG Gerhard.
02.06.2008 23:41 , Gerhard Eidenberger
..very good definition.
03.06.2008 03:04 , Miguel Peixeiro
Astrein gemacht.. Mich würde interessieren: hast Du die Cam nach unten gehaltn oder nur so geschnitten?! Will das nämlich jetzt auch mal probieren! Man sagt es funktioniert nicht.. Stimmt das?! LG Seb
10.06.2008 01:30 , Sebastian Becher
@Hallo Sebastian! Mir wäre es nicht bewußt gewesen, daß ich die Kamera nach unten gehalten habe. An meinem Standpunkt geht es ca. 100m senkrecht nach unten und vom Schnitt her hatte ich letztendlich am Himmel keine Reserve. Aber warum soll es nicht funktionieren? LG Werner
11.06.2008 23:25 , Werner Schelberger

Kommentar schreiben


Werner Schelberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Verucchio (3km)

7

San Marino (7km)

8
... aus den Top 100