... während der Vogelbeobachtung ...   142940
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Teilort von Freudenstadt (550 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 29.03.2014
... bei der mich in den letzten Wochen immer wieder zwei Bussarde und ein Roter Milan faszinierten, erschien am Horizont hoch über mir plötzlich ein weiterer "Vogel" der mich kurz in den Bann zog und zu einem Experiment in der Panoramafotografie bewegte. Das Ergebnis werfe ich einfach mal auf die Plattform!

Zwar erneut ein profanes Bild ;-) dafür als "Abschluss" dieses mal kein Fendt, sondern ein "???" ... vielleicht hilft mir einer der Vielflieger auf dieser Plattform zur genauen Typbezeichnung noch auf die Sprünge ...

Nikon D300s, Sigma VR 50-500mm, 6 QF, Freihand.
Aufnahmezeit: 11.33 Uhr (Zeitabstand 8 sec von Bild1-6)
Blende: f/7,1
Belichtung: 1/2.000
ISO: 320 (von Vogelbeobachtung voreingestellt)
Brennweite: ca. 320mm (KB 480mm)
LR 4.4, PanoramaStudio2 Pro mit Gimp unscharf maskiert

Comments

Interessante Beobachtung, wie schnell hat der "Vogel" sich wohl dabei (weiter)bewegt?
2014/03/30 19:15 , Jens Vischer
Ich werfe einmal in die Runde: Airbus 320 - Familie?
[Annahme wegen: Winglet-Form / 2 Strahlig / 4 Hydraulik-Rippen]
2014/03/30 19:42 , Christoph Seger
schade, dass es kein 360° Panorama geworden ist ;-)
Gruß, Winfried
2014/03/30 20:35 , Winfried Borlinghaus
Ein interessantes Pano - du hast sicher von rechts begonnen zu fotografieren :-). Beim Flugzeugtyp bin ich mir nicht sicher, tippe aber eher auf eine A330. Warum ? Wegen der 4 wing pylons. VG HJ
2014/03/30 21:16 , Hans-Jürgen Bayer
...ich tippe auch auf einen A330, wegen der 4 Landeklappenträgerverkleidungen...

Könnte auch ein Boeing 777 sein (womöglich die gesuchte...), die sind ja in etwa gleich groß, der Rumpfform nach tendiere ich aber wie gesagt eher zum A330....

Grüße,
J

Sonst einfach gucken bei:
http://www.flightradar24.com
2014/03/30 21:21 , Jörg Engelhardt
Schliesse mich den letzten Kommentaren an und meine auch ein sehr ungewöhnliches Panorama, was mir aber sehr gut gefällt zu sehen ...

Liebe Grüsse
Gerhard.
2014/03/30 21:52 , Gerhard Eidenberger
Ihr habt natürlich recht, ich kann offenbar nicht einmal zählen ...
2014/03/31 01:20 , Christoph Seger
Laut... 
....www.flightradar24.com war es ein A330: Flug LH415 Washington - München überquerte zu besagtem Datum und Uhrzeit die Region Freudenstadt in West-Ost-Richtung. Flughöhe 10.058 m, Geschwindigkeit 857 km/h.....
2014/03/31 08:46 , Jörg Engelhardt
Mir gefällt alles! 
Das Bild kurios, und die netten Reaktionen der Betrachter!
Auch ich identifiziere mich zu diesem Kreis¨( :- ))
Gruss Walter
2014/03/31 09:15 , Walter Schmidt
Vielen Dank für Euer Interesse an diesem doch etwas ungewöhnlichen Panorama!!

@JE
... super - vielen Dank für Deine Recherche und die Auflösung! Ich habe auf einem weiteren Einzelbild entdeckt, dass es ein LH-Flug gewesen ist.

Die von Dir empfohlene und sehr interessante Internetseite kam bei der Detailansicht über Freudenstadt und der Eingabe der Uhrzeit immer wieder ins Stocken, da wir noch für ca. 2 Monate mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 384 KB/sec leben müssen - für Münchener Verhältnisse undenkbar! Aber der Schwarzwald rüstet auf und bald stehen auch hier zumindest DSL 16.000 zur Verfügung ;-)
2014/03/31 12:09 , Hans-Jörg Bäuerle
Die Spur des Kondensstreifens... 
...nette Idee. Worauf man nicht alles kommen kann!
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/03/31 20:54 , Matthias Stoffels
Ja das kann man machen!

Ausführung gut, Idee herausragend!

LG Seb
2014/04/01 17:07 , Sebastian Becher
tolle Idee, mal was anderes.
Zur Vogelart kann ich nicht viel sagen
2014/04/02 14:51 , Hans-dieter Teschner
Übersehen aber nicht ohne Sternchensegen und Link:

http://www.sauberer-himmel.de/2012/07/26/warum-die-vielen-streifen-am-himmel-keine-kondensstreifen-sind/

LG & behüt Dich Gott,

Christian
2014/04/09 16:53 , Christian Hönig

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the top 100