Blick vom Kappelberg nach Norden   42913
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Schloss Solitude
2 Bismarckturm
3 Engelbergturm (Leonberg), 468 m, 19 km
4 Nordschwarzwald
5 Killesbergturm
6 Weissach, Porsche Entwicklungscenter, 29 km
7 Robert-Bosch-Krankenhaus
8 Grüner Heiner, 379 m, 14,2 km
9 Heimerdingen, 23 km
10 Römer Castell
11 Aussichtsturm Burgholzhof
12 Müllheizkraftwerk Münster
13 Hochscheid, 412 m, 23,4 km
14 Hochdorf/Gäu, 23 km
15 Bosch, Schwieberdingen
16 Burgberg (Stromberg), 394 m, 36 km
17 Möglinger Wasserturm
18 Wasserturm Kornwestheim (Bahn)
19 Eselsberg, 390 m, 31 km
20 Salamanderwerk Kornwestheim
21 Kornwestheim Rathaus
22 Pflugfelden, Gaskessel
23 Baiselberg, 477 m, 31,5 km
24 Hohenasperg
25 Wasserturm bei Ludwigsburg
26 Fernmeldeturm "Brackenheim 1" bei Kleebronn, 480 m, 33,6 km
27 Wüstenrot-Hochhaus in Ludwigsburg
28 Michaelsberg, 394 m, 32 km
29 Wasserturm Salonwald (Ludwigsburg)
30 Kraftwerk Marbach
31 Hohe Warte (Odenwald), 549 m, 80 km
32 Katzenbuckel (Odenwald), 629 m, 77 km
33 Kraftwerk Heilbronn, 42 km
34 Fernmeldeturm Schweinsberg, 380 m, 35 km
35 Wunnenstein, 394 m, 25 km
36 Sandberg, 386 m, 35 km
37 Benning, 352 m, 21 km
38 Fohlenberg, 395 m, 28 km
39 Wartberg, 391 m, 22 km
40 Lemberg, 360 m, 13,5 km
41 Wasserturm Bittenfeld
42 Bosch Waiblingen
43 Stocksberg, 540 m, 31 km
44 Wasserturm Waiblingen
45 Entwicklungszentrum Stihl in Waiblingen-Neustadt
46 Söhrenberg, 369 m
47 Fernmeldeturm Hohe Brach bei Großerlach, 586 m, 33 km
48 Korber Kopf, 463 m
49 Bürg
50 Sechselberg
51 Hörnleskopf
52 Kleinheppacher Kopf, 446 m
53 Buoch
54 Grünenberg, 733 m, 63 km
55 Schönbühl
56 Rosenstein, 735 m, 50 km
57 Mittelberg, 714 m, 50 km
58 Fernsehturm Heubach, 49 km
59 Hochberg, 755, 48,5 km
60 Heidenburren, 758 m, 49 km

Details

Location: Kappelberg (397 m)      by: Hans-dieter Teschner
Area: Germany      Date: 23.5.2011
Blick vom Kappelberg, dem Hausberg von Fellbach, nach Norden.
Der Blick reicht von den Neckarvororten von Stuttgart auf der linken Seite über den Stromberg/Heuchelberg, im Norden kann im Dunst noch der Odenwald erkannt werden. Weiter im Osten kommen dann die Löwensteiner Berge und noch weiter im Osten dann das Remstal.

Das Bild ist wegen der 500 Pixel Beschränkung ein Ausschnitt aus einem größeren Panoramabild.
Die Daten vom Original:
EOS 50D, EF 28-135 @135mm, ISO 100, Blende 11, 1/320, Bildwinkel ca. 200° x 45°, 6x50 Bilder HF, Auflösung: 65.090 x 13.590 Pixel (ca. 0,8 Gigapixel)
Das Original kann als interaktives Panmoramabild gefunden werden unter:
http://teschner-multimedia.de/partiell.html#Kappelberg_Nord

Comments

Eine tolle Sicht hast Du da erwischt, das Bild sieht im großen Original m.E. noch viel besser aus.

Für die auf 500px gestauchte Version auf dieser Seite würde ich dir beispielsweise das Skalieren und Schärfen mit Irfanview empfehlen, das liefert erfahrungsgemäß gute Ergebnisse.
2014/03/27 08:56 , Jens Vischer
Ich schließe mich Jens an - ein Spitzenblick, auch einen guten Tag erwischt, das Finish ist aber nicht ganz geglückt.
2014/03/28 20:01 , Christoph Seger
Da ich vergangenes Wochenende an selber Stelle stand und das identische Panorama zu erstellen versuchte, weiß ich dieses hier nun noch mehr zu schätzen. Es ist nämlich gar nicht so einfach, diesen Rundblick durch all die Weinreben zu erstellen und war nur durch diverse Standortwechsel möglich, was wiederum das spätere Stitchen auch nicht gerade einfacher macht...
2014/05/26 09:08 , Jens Vischer
Ein gelungener endlos langer Streifen! Blick nach Norden ist sowieso generell spannend und hier nicht so häufig vertreten wie Blick nach Süden. Einen kleinen Dreckfleck bei 285.1 hast du allerdings übersehen. Etwas seltsamer Vogel bei 275.7 :)
Himmel hätte man m.E. auch noch ca. 10-20% kürzen können.
2020/08/06 06:43 , Oliver Bayer

Leave a comment


Hans-dieter Teschner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100