Müffele un Süffele am Rhing   71303
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Deutzer Brücke
2 Hafengasse
3 Sockel für mobile Hochwasserschutzwand (bis 11,30 m KP)
4 typisches 'Kölner' Walmdach
5 einer der Handlungsorte der Heinzelmännchensage
6 Salzgasse
7 Foderkaat
8 Delfter Haus
9 Groß St. Martin
10 Rheinhotel (von den Bläck Fööss liebevoll besungen)
11 Fischmarkt
12 ehem. Kölner Stapelhaus
13 Hauptbahnhof
14 Musical Dome / Oper am Dom

Details

Location: Köln, Frankenwerft/Rheingarten (46 m)      by: Matthias Stoffels
Area: Germany      Date: 16.03.2014
Der Straßenzug Frankenwerft zwischen Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke schließt das Martinsviertel (die eigentliche Kölner Altstadt) zum Rhein hin ab.
Hier wird dem Köln-Touristen in den zahlreichen Gaststätten und Lokalen heute das verkauft, was er unter rheinischer Lebensart und Kultur (sozusagen Genuss 'op kölsche Art') verstehen soll.
Bei schönem Wetter sind am Wochenende, wie man in Köln sagt, 'Himmel un Minsche' unterwegs und es gibt an der Rheinpromenade kaum mehr ein Durchkommen.
An Fotografieren, zumindest wenn man die Architektur ablichten will, ist dann erst gar nicht zu denken. Deshalb kam mir der bedeckte Himmel an diesem Tag ganz recht, um endlich einmal ein Panorama der 'historischen' Rheinfront anzufertigen.
Trotz des Wetters war aber immer noch so viel los, dass es mehrere Anläufe brauchte bis niemand mehr durchs Bild lief bzw. unvermittelt die Sicht auf die Häuserfront an der Frankenwerft verdeckte.

Trivia: Übersetzung des Titels --> Müffele = Schlemmen, Süffele = Trinken und Rhing = Rhein

Technische Details: 7 HF-Aufnahmen (Freihand) mit Canon EOS 1100D (Brennweite 18 mm, F8.0, 1/100 bis 1/160s, ISO 100), RAW-Entwicklung mit RawTherapee, Stitching mit Hugin-2013.0, weiterer Workflow mit Gimp 2.8.x (zur Verbesserung der Schärfe)

Comments

A very nice architecture.
2014/03/17 23:38 , Giuseppe Marzulli
Hast Du gut hinbekommen. Ist so richtig was für den Bundesbürger.
2014/03/18 20:30 , Heinz Höra
Ist es da wo immer die Fernsehkameras stehen wenn mal die Altstadt zu überfluten droht ? Eine sehr schöne Einstellung hast Du hier gewählt.
2014/03/18 21:07 , Hans-Jürgen Bayer
@Hans-Jürgen
...so ein Hochwasser gab es Gott sei Dank schon lange nicht mehr am Rhein. Die letzten beiden Jahrhundert-Hochwasserereignisse waren das Weihnachts-Hochwasser von 1993 (10,63 m Kölner Pegel) und das Januar-Hochwasser von 1995 (10,69 m KP).
Bei beiden Hochwasserereignissen stand die Altstadt in weiten Teilen 1-3 Meter unter Wasser.
Die Medien hielten sich tatsächlich hier an der Frankenwerft auf, um das Überlaufen der Flutwelle über die damals noch zu niedrig dimensionierte mobile Schutzwand zu dokumentieren.
Heute ist das Hochwasserschutzkonzept der Stadt Köln weitgehend umgesetzt, so dass der Schutz der Altstadt vor zukünftigem Hochwasser bis zu einer Höhe von 11,30 m KP gewährleistet ist.

Für Interessierte: Die Ausbreitung eines Hochwassers im Stadtgebiet von Köln inkl. Angabe der Überschwemmungsstiefen kann übrigens auf der Webseite http://www.hw-karten.de/koeln/ schön simuliert werden.

Herzliche Grüße, Matthias.
2014/03/19 00:10 , Matthias Stoffels
Unter müffeln versteh ich zwar was ganz anderes.. :-) Aber gut zu Wissen!

LG Seb
2014/03/20 10:39 , Sebastian Becher
@Sebastian
...das was Du meinst, wird hier ohne 'l' geschrieben. Das ist der feine rheinische Unterschied :-).
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/03/20 20:31 , Matthias Stoffels
Dein Panorama habe ich schon kurz nach dem Einstellen mit Interesse verfolgt, war ich doch in früheren Jahren ab und zu in einem dieser denkmalgeschützten und 700 Jahre alten Hotels abgestiegen (Hayk). Total schnuckelig und zentral gelegen!

Trotz diesigem Wetter überzeugt Dein Panorama in punkto Bildaufbau und Schärfe ungemein - freue mich schon auf meinen nächsten Kölnbesuch und werde mir etwaige Panoramisten genauer unter die Lupe nehmen ;-)!!

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
Hans-Jörg
2014/03/22 17:32 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Matthias Stoffels

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100