Granada   102648
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 St Nicolas
2 Mirador Ablaicin
3 Pico del Veleta 3393m

Details

Aufnahmestandort: Alhambra (790 m)      Fotografiert von: Felix Gadomski
Gebiet: Spain      Datum: 14.02.2014
Ein sehr schwieriges Unterfangen, dieses Panorama. Eher zur Dokumentation zeige ich es dennoch. Im Februar hatte ich einen Kurztrip gemacht, um einen Freund in Granada zu besuchen, der dort ein Auslandssemester absolviert. Am Freitag konnten wir bei frühsommerlichem Wetter die Alhambra besuchen und dabei auch die Aussicht vom vordersten Turm auf die Stadt genießen. Da ich unbedingt ein 360er erzeugen wollte, musste ich mit mit vielen Parallaxenfehlern rechnen. Ich nutzte eine Brennweite von knapp 30mm (48mm KB), um viele näherliegende Bereiche auszuschalten. Die Burganlage selbst sollte aber natürlich auch mit auf das Panorama, sie war schlussendlich dann doch so nah, dass ich bei 4 Standortwechseln von circa je 20 Metern kein perfekt ausgerichtetes Panorama herstellen konnte. Zudem war es mir nicht vergönnt, die höhere Qualitätsstufe einzustellen. Ein Teilpanorama mit Stadtblick hoffe ich dann später in besserer Qualität präsentieren zu können.

Eos 550D - Tamron 17-50 VC

30mm (48mm KB) - f/10 - 1/320 - ISO 100

Kommentare

sehenswert!
02.03.2014 20:43 , Augustin Werner
Spektakulär. LG Arno
02.03.2014 22:27 , Arno Bruckardt
Palmen im Vordergrund, schneebedeckte Berge im Hintergrund. Gelungene Arbeit!
03.03.2014 08:36 , Jens Vischer
Du "Nimmersatt"! 
Augenweide für Interessierte!
Topp!
Gruss Walter
03.03.2014 08:59 , Walter Schmidt
Eine Symphonie mit überraschend schönem Ende,

LG & behüt Dich Gott,
03.03.2014 14:14 , Christian Hönig
Ich finde es sehr gut, dass du diesen Ausblick trotz der Schwierigkeiten in der Königsdisziplin präsentierst. Die schneebedeckten Berge sind als Höhepunkt gut am Schluss platziert. Von den beschriebenen Problemen fällt mir nur die Kompression leicht störend auf.
04.03.2014 13:30 , Jörg Braukmann
I know the place. Difficult to implement and very nice.
04.03.2014 22:49 , Giuseppe Marzulli
Der zweite Panoramateil is der Knaller! O

Ob es da den Beginn braucht!? Klar für die Dokumentation der Rundsicht ist er wichtig..

Wo du dich überall rumtreibst..

LG Seb
07.03.2014 06:42 , Sebastian Becher
Da ich letztes Frühjahr (bei sch ... Wetter) dort war, mich aber trotzdem um Blicke bemüht habe / aber nichts zusammen gebracht habe, erlaube ich mir meinen Hut ganz tief zu ziehen.

Herzlichst Christoph
09.03.2014 20:10 , Christoph Seger
Ein ganz großartiges Werk, Felix!! Da bereitet das Durchscrollen richtig Freude zumal Du Dein Werk vom Spannungsbogen her super aufgebaut hast!!

Dieses Panorama verbinde ich natürlich unweigerlich mit einem der besten Konzerte von Loreena McKennitt "Night from the Alhambra" ... ein geniales Werk, sowohl musikalisch, als auch vom historischen Ambiente!!!

Links bspw.
http://www.youtube.com/watch?v=o7lTIpgku80

... die volle Version
http://www.youtube.com/watch?v=fR3jRhqSkUk

... oder am besten gleich die DVD in den Player schieben, was ich heute Abend mal wieder tun werde ;-)

Beste Grüße
Hans-Jörg
15.03.2014 21:55 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Felix Gadomski

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100