Besuch im Deutschen Museum II   53000
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gr. Arnspitze
2 Grubenwand, 3173 m, 119 km
3 Peiderspitze, 2808 m
4 Gleirscher Fernerkogel
5 Herzogstand, 1731 m
6 Breiter Grieskogel, 3287 m, 122 km
7 Obere Wettersteinspitze
8 Heimgarten, 1790 m
9 Wettersteinwand, 2433 m
10 Wettersteinkopf
11 Musterstein, 2478 m
12 Leutascher Dreitorspitze, 2682 m
13 Partenkirchner Dreitorspitze, 2633 m
14 Krottenkopf
15 Hochwanner, 2744 m
16 Hochwand, 2719 m
17 Hochblassen, 2703 m
18 Alpspitze, 2628 m
19 Höllentalspitzen
20 Jubiläumsgrat
21 Zugspitze, 2962 m
22 Notkarspitze
23 Vord. Felderkopf
24 Windstierlkopf
25 Kienjoch, 1953 m
26 Friederspitz
27 Frieder
28 Heiterwand Hauptgipfel, 2638 m, 112 km
29 Schellschlicht
30 Kuchelbergspitz, 2023 m
31 Kreuzspitze, 2185 m
32 Geierköpfe
33 Scheinbergspitze
34 Gr. Klammspitze
35 Feigenkopf
36 Hochplatte
37 Grubenkopf
38 Krähe
39 Gabelschrofen
40 Hoher Straußberg
41 Säuling
42 Hornbachkette
43 Kreuzkarspitze, 2587 m, 125 km
44 Gehrenspitze, 2164 m
45 Köllenspitze
46 Hochvogel, 2592 m, 119 km
47 Gimpel, 2176 m, 101 km
48 Gr. Schlicke, 2059 m
49 Läuferspitze
50 Sefenspitze
51 Sebenspitze
52 Rauhhorn, 2240 m, 112 km

Details

Location: Deutsches Museum München, Aufgang zur Sternwarte (550 m)      by: Peter Brandt
Area: Germany      Date: 3. Januar 2014
Hier der angekündigte zweite und spätere Blick in der maximalen Brennweite meiner Kamera (529 mm), freihand, daher nicht in allen Teilen gleich scharf. Auch mehr als Fernsichtdokument denn als pano-technische Leistung eingestelltes Bild. Der Kran war nicht so ohne weiteres wegzustempeln.

12 QF-Aufnahmen bei ISO 100,
f 8 1/200

Panorama Studio 2.4.5, Irfan View

Comments

Auch ein interessanter Blick, zumindest für einen Hiesigen.
Links sieht man Teile eines berühmten Münchner Stadions :-)

Unten am Bildrand bei "Osram" geht der Mittlere Ring durch, weiter rechts das Siemens-Hochhaus (Hofmannstraße) und noch weiter das Sparkassenhochhaus Fürstenried I (sehr markant auch von Süden aus)
2014/01/08 23:25 , Hans-Jürgen Bayer
Ich freue mich über Beschriftungen der Einheimischen beim Vordergrund. Da ist udeuschle nicht wirklich hilfreich. Grüße Peter
2014/01/09 09:40 , Peter Brandt
Im Grunde genommen eine tolle Sicht und Lichtstimmung, wenn da nicht der Baukran wäre. Rausstempeln dürfte hier zu mühsam werden...

Beste Grüße,
Jörg E.
2014/01/10 08:47 , Jörg Engelhardt
Wie da der Kranarm versucht, die Zugspitze durchzustreichen und es ihm doch nicht gelingt... LG Wilfried
2014/01/10 10:05 , Wilfried Malz
Da gebürt Dir erst mal ein besonderes Dankeschön diese geniale Sicht auf die Alpen gezeigt zu haben. Auch müssen wir meines erachtens unsere Wünsche an eine störungsfreie Sicht den Realitäten unserer Welt anpassen und nicht immer dem Drang nachgeben alles beschönigen zu wollen... ich sage das in dem Wissen das dies sicher nicht die Mehrheitsmeinung der Fotofreunde ist... Was die von Dir angesprochenen "Freihandunschärfen" betrifft hätte man doch für eine noch kürzere Verschlußzeit die ISO erhöhen können, was dem Pano sicher nicht wesentlich geschadet hätte. Herzliche Grüße von Velten
2014/01/12 16:46 , Velten Feurich

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100