Zarte Alpensicht über dem Härtsfeld   62450
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Benediktenwand, 1.799m, 153km
2 Kösingen
3 Sonnjoch, 2.457m, 181km
4 Hochnissl, 2.547m, 186km
5 Gamsjoch, 2.452m, 178km
6 Laliderer Falk, 2.427m, 176km
7 Eiskarlspitze, 2.610m, 183km
8 Spritzkarspitze, 2.606m, 182km
9 Grubenkarspitze, 2.663m, 181km
10 Birkkarspitze, 2.749m, 175km
11 Ödkarspitzen, 2.745m, 165km
12 Ohmenheim
13 Marxenkarspitze, 2.636m, 174km
14 Große Seekarspitze, 2.677m, 174km
15 Große Riedlkarspitze, 2.585m, 173km
16 Pleisenspitze, 2.569m, 172km
17 Wettersteinwand, 2.482m, 165km
18 Leutascher Dreitorspitze, 2.681m, 167km
19 Hinterreintalschrofen, 2.669m, 166km
20 Alpspitze, 2.628m, 162km
21 Hochblassen, 2.707m, 162km
22 Mittlere Höllentalspitze, 2.743m, 162km
23 Innere Höllentalspitze, 2.741m, 162km
24 Zugspitze, 2.963m, 161km
25 Schneefernerkopf, 2.874m, 162km
26 Thaneller, 2.341m, 156km
27 Heiterwand Hauptgipfel, 2.639m,, 168km
28 Kloster Neresheim
29 Gehrenspitze, 2.163m, 147km
30 AKW Gundremmingen
31 Köllenspitz, 2.238m, 147km
32 Gimpel, 2.173m, 146km
33 Muttekopf, 2.774m, 172km
34 Rotkopf, 2.692m, 173km
35 Brunnkarspitze, 2.609m, 174km
36 Große Schlenkerspitze, 2.827m, 174km
37 Mittlere Kreuzspitze, 2.496m, 164km
38 Dremelspitze, 2.733m, 175km
39 Pfeilspitze, 2.469m, 165km
40 Leilachspitze, 2.274m, 152km
41 Bittrichkopf, 2.698m, 177km
42 Klimmspitze, 2.464m, 162km
43 Gaishorn, 2.247m, 148km
44 Rauhorn, 2.240m, 150km
45 Urbeleskarspitze, 2.632m, 163km
46 Parseierspitze, 3.036m, 181km
47 Bretterspitze, 2.608m, 164km
48 Gliegerkarspitze, 2.575m, 163km
49 Sattelkarspitze, 2.552m, 164km
50 Hochvogel, 2.592m, 158km
51 Kreuzkarspitze, 2.587m, 164km
52 Sportplatz Neresheim
53 Großer Daumen, 2.280m, 151km
54 Marchspitze, 2.609m, 165km
55 Wetterspitze, 2.895m, 177km
56 Krottenkopf, 2.656m, 166km
57 Öfnerspitze, 2.576m, 165km
58 Mädelegabel, 2.645m, 167km
59 Hohes Licht, 2.651m, 169km
60 Neresheim
61 Auernheim

Details

Location: Weilermerkingen (Ostalbkreis) (636 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 23.12.2013
Am Tag vor Heilig Abend bot sich auch mir eine wenn auch nur sehr zarte Alpensicht von diesem erhöhten Punkt nahe dem Ort Weilermerkingen, ansonsten dem ein oder anderen vielleicht eher bekannt aufgrund der dortigen Christbaum Zucht.

18 QF Aufnahmen á 300mm, ca. 1/2 ausgeschnitten, F5.6, 1/100s, ISO200

Comments

Ein Dezember der Fernsichten und tollen Abendstimmungen. Schön präsentiert mit stimmigen Farben und feiner Schärfe. VG HJ
2013/12/28 13:13 , Hans-Jürgen Bayer
Da hatten wir ja am gleichen Tag die gleiche Idee :-)

Immer wieder interessant, wie bei den weiter westlich gelegenen Standorten die Zugspitze und der Schneefernerkopf allmählich auseinanderwandern...

lG,
Jörg E.
2013/12/28 17:31 , Jörg Engelhardt
Stimmt ;)

Dieses Bild entstand um 16.12 Uhr, also ca. 5 Minuten vor deinem riesigen München Tele, zeigt also quasi die selben Berge zum selben Zeitpunkt, nur von einem ca. 150km entfernten Standort.
2013/12/28 18:01 , Jens Vischer
Ein wirklich bezaubernder Blick!


Und wie immer von mir: Schön auch die Windräder UND das AKW. Erstere werden letzteres nie ersetzen, ganz im Gegenteil - die Unvorhersagbarkeit der Produktionsspitzen aus Windradeln lassen sich in den Verbrauchergewohnheiten nicht wirklich abbilden und der steigende Grundlastbedarf der Wohlstandsgesellschaft benötigt weitere Grundlasterzeuger. Ein Ausweg wäre natürlich ein Pumpspeicherkraftwerk in unmittelbarer Nähe zu den netten Windradeln.

Sollte ich unrecht haben so freue ich mich gerne auf Argumente.
2013/12/28 18:47 , Christoph Seger
Das finde ich toll, dass Du nun in Deinem näheren Umfeld die Alpensichtmöglichkeiten entdeckst und präsentierst. LG Wilfried
2013/12/29 16:35 , Wilfried Malz
Das Panorama ist ja eine klasse Dokumentation, Jens! "Historische und moderne Baukunst", wenn man das so nennen kann, vor gewaltiger Schöpfung ... am Anfang war ein Tohuwabohu, dann kam die Schönheit (bspw. die Alpen) durch die Schöpfung zum Vorschein! Besiedlung, Kirchenbau, Kraftwerke und nicht zuletzt Windräder ist dann der Menschen zutun ... so mein spontaner Eindruck beim Betrachten Deines interessanten Panoramas.

LG und einen guten Jahreswechsel, Hans-Jörg
2013/12/31 12:04 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100