Herbstliche Alpenfernsicht in Oberschwaben (4)   72312
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kreuzleshöhe 1115 m
2 Änger 1123 m
3 Zugspitze 2963 m, 99 km
4 Schneefernernkopf 2874 m, 99 km
5 Brentenjoch 2000 m
6 Aggenstein 1985 m
7 Thaneller 2341 m, 82 km
8 Krinnenspitze 1999 m, 70 km
9 Sulzspitze 2084 m, 68 km
10 Kühgundspitz 1890 m
11 Kühgundkopf 1907 m
12 Grünten 1738 m
13 Gaishorn 2247 m, 64 km
14 Rauhhorn 2240 m, 64 km
15 Kugelhorn 2125 m, 65 km
16 Kastenkopf 2129 m, 66 km
17 Lahnerkopf 2121 m, 66 km
18 Stallkarspitze 2350 m, 71 km
19 Kleiner Daumen 2197 m
20 Großer Daumen 2280 m
21 Riedholzer Kugel 1065 m
22 Immenstädterhorn 1489 m
23 Hochvogel 2592 m, 68 km
24 Östlicher Wengenkopf 2207 m
25 Nebelhorn 2224 m, 60 km
26 Steineberg 1682 m
27 Großer Wilder 2379 m, 66 km
28 Noppenspitze 2594 m, 73 km
29 Kreuzkarspitze 2587 m, 72 km
30 Krottenkopf 2656 m, 70 km
31 Buralpkopf 1772 m
32 Gündleskopf 1748 m
33 Biberkopf 2599 m, 69 km
34 Hohenfluhalpkopf 1636 m
35 Elfer 2387 m
36 Eineguntkopf 1639 m
37 Geißhorn 2366 m
38 Kuglaspitze 2684 m, 78 km
39 Falken 1561 m
40 Hoher Ifen 2229 m, 56 km
41 Widderstein 2533 m, 64 km
42 Hoher Häderich 1565 m
43 Pellinger Köpfl 2003 m
44 Hälekopf 2058 m
45 Kuchenspitze 3148 m, 91 km
46 Juppenspitze 2412 m, 68 km
47 Mohnenfluh 2542 m, 69 km
48 Üntschenspitze 2135 m, 60 km
49 Wildgrubenspitze 2753 m, 76 km
50 Diedamskopf 2090 m
51 Butzenspitze 2547 m
52 Braunarlspitze 2649 m, 68 km
53 Hohe Kirche 1807 m
54 Winterstaude 1877 m
55 Orgelspitze 2592 m, 68 km
56 Hochlichtspitze 2599 m, 69 km
57 Schöneberg 2282 m
58 Östlicher Johanneskopf 2508 m, 70 km
59 Westlicher Johanneskopf 2573 m, 69 km
60 Schwarze Wand 2524 m, 70 km
61 Zitterklapfen 2403 m
62 Rote Wand 2704 m, 71 km
63 Runderkopf 2014 m
64 Holenke 2044 m
65 Am Stoss 1948 m
66 Klippern 2066 m
67 Gungern 2053 m
68 Wannenkopf 2006 m
69 Damülser Mittagspitze 2095 m
70 Hochblanken 2068 m
71 Ragazer Blanken 2051 m
72 Sünser Kopf 2032 m
73 Hirschberg 1095 m
74 Sünserspitze 2062 m
75 Leuenkopf 1830 m
76 Mörzelspitze 1830 m
77 Dri Türm 2830 m, 88 km
78 Drusenfluh 2827 m, 87 km
79 Zimba 2643 m, 81 km
80 Matona 1998 m
81 Hoher Freschen 2004 m, 57 km
82 Brandner Mittagspitze 2557 m, 81 km
83 Hochgerach 1985 m
84 Seekopf 2698 m, 84 km
85 Zirmenkopf 2806 m, 85 km
86 Schesaplana 2965 m, 85 km
87 Wildberg 2788 m, 83 km
88 Vorderhörnli 1656 m
89 Panüeler Kopf 2856 m, 84 km
90 Hohe Kugel 1645 m
91 Schafberg 2727 m, 85 km
92 Hornspitz 2537 m, 85 km
93 Tschingel 2541 m, 86 km
94 Naafkopf 2571 m, 85 km
95 Galinakopf 2198 m, 75 km
96 Hinter Grauspitz 2574 m, 86 km
97 Vorder Grauspitz 2599 m, 86 km
98 Falknis 2562 m, 87 km
99 Mazorakopf 2451 m, 87 km
100 Drei Schwestern 2052 m, 73 km
101 Garsellakopf 2105 m, 74 km
102 Kuhgrat 2123 m, 74 km
103 Vättner Chopf 2616 m, 102 km
104 Drachenberg 2626 m, 103 km
105 Zanaihorn 2821 m, 101 km
106 Panära Hörner 3106 m, 107 km
107 Ringelspitz 3247 m, 108 km
108 Glaserhorn 3128 m, 108 km
109 Tristelhorn 3114 m, 108 km
110 Alvier 2343 m, 84 km
111 Chli Alvier 2285 m, 84 km
112 Chrummenstein 2261 m, 83 km
113 Fulfirst 2384 m, 82 km
114 Rosswis 2334 m, 82 km
115 Piz Sardona (Surenstock) 3055 m, 108 km
116 Gamsberg 2385 m, 82 km
117 Sichelkamm 2269 m, 83 km
118 Kreuzberge 2059 m
119 Mutschen 2122 m
120 Hundstein 2157 m
121 Fälentürm 2224 m
122 Altmann 2435 m, 72 km
123 Wildhuser Schafberg 2373 m, 73 km
124 Säntis 2502 m, 72 km
125 Girenspitz 2448 m, 72 km
126 Grauchopf 2218 m
127 Grenzchopf 2193 m
128 Tödi 3614 m, 130 km
129 Kronberg 1663 m
130 Clariden 3267 m, 129 km
131 Vrenelisgärtli 2904 m, 107 km
132 Ruchen 2901 m, 108 km

Details

Location: Wolfegg, Lorettokapelle (Baden-Württemberg) [Oberschwaben] (690 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 26.10.2013
Die Sonne zeigte sich zwar nur diffus, aber die in diesem Herbst teilweise frühlingshaften, hier pastell wirkenden Farben hellen das trübe Licht etwas auf. Wilfried Malz hat bereits einen Ausschnitt dieser Aussicht auf a-p gezeigt (Nr. 19463). Auch hier zeigt sich wieder wie unterschiedlich Panoramen von ein und demselben Standpunkt aus wirken.

Um den Bildteil links der Büsche und Bäume ins Pano zu bekommen bin ich einen Hang hinauf geklettert, der glücklicherweise kurz zuvor vom Gestrüpp befreit wurde. Leider hat die Höhe nicht ganz ausgereicht um auch die Alpengipfel über der Baumgruppe zu zeigen.

12 QF-Aufnahmen, 120 mm KB, ISO 200, F7.1, 1/200 s.

Mehr Beschriftung im Laufe der Woche.

Comments

Dennoch, auch diese diffuse Sicht auf die Alpen finde ich sehr reizvoll. Insbesondere das noch saftige Grün der Wiesen im Vordergrund stellt dazu einen schönen Kontrast dar.
Herzliche Grüße, Matthias.
2013/12/08 22:43 , Matthias Stoffels
Farben und Konturen hast du wohl dosiert herausgearbeitet. Ich staune über die Einzelheiten, die deutlich werden. Die Beschriftung wird sicher noch Zeit in Anspruch nehmen.
2013/12/09 00:18 , Jörg Braukmann
Fascinating.
2013/12/09 00:45 , Giuseppe Marzulli
Jörg, das Glück mit dem von Büschen befreiten Hang hatte ich leider nicht, so dass ich mit der "offiziellen" Aussichtsstelle vorlieb nehmen musste. Dein Panorama ist umfassender und weitwinkliger, zudem zeigen sich die völlig anderen atmosphärischen Verhältnisse des Herbstes gegenüber dem Frühling. LG Wilfried
2013/12/09 09:46 , Wilfried Malz
Herrliche Alpenfernsicht! Etwas viel grün für eine Abendstimmung aber der Rest gefällt mir sehr gut!

LG Seb
2013/12/09 17:22 , Sebastian Becher
Auch diese Alpenfernsicht begeistert. Das Alpenvorland ist in ein herrliches Licht getaucht und fasziniert mit seinem Farbenspiel, da stört auch die Baumgruppe nicht!

Wieder ein hervorragendes Zusammenspiel D800/Fotograf ;-) ... lG Hans-Jörg
2013/12/09 20:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Beschriftung... 
...ist fertig.
LG Jörg
2013/12/11 20:19 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100