Blick vom Mera Peak 6461 m   185914
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cho Oyu 8201 m
2 Gyachung Kang 7952 m
3 Khangri 6789 m
4 Pumori 7145 m
5 Ama Dablam 6814 m
6 Malanphulan 6571 m
7 Nuptse 7879 m
8 Everest 8850 m
9 Lhotse 8516 m
10 Lhotse Shar 8383 m
11 Peak 38 Höhe: 7589 m
12 Shartse 7502 m
13 Peak 41 Höhe: 6623 m
14 Baruntse 7152 m
15 6730 m
16 Chago 6880 m
17 6770 m
18 Kangchungtse 7678 m
19 Makalu 8481 m
20 Chamlang 7321 m
21 Peak 5 Höhe: 6388 m
22 Tutse 6758 m

Details

Aufnahmestandort: 30 m unterhalb des Mera Peak Central Gipfel (6420 m)      Fotografiert von: Sigerl Steirer
Gebiet: Nepal      Datum: 11.10.2013
Vom 23.09.2013 bis zum 18.10.2013 waren wir in Nepal unterwegs. Die Tour wurde privat organisiert. Unterwegs waren wir mit 2 Trägern und am Berg hatten wir dazu noch einen Climbing Sherpa.
Wer die Besteigung des Mera Peak anschauen will, findet 6 Filmchen von mir auf YouTube.

From 23.09.2013 until 18.10.2013 we were traveling in Nepal. The tour was organized privately. On the way we were with 2 porters and on the mountain we had a climbing Sherpa.
Who wants to watch the ascent of Mera Peak, finds 6 movies of me on YouTube.

Kommentare

Willkommen zurück !!! 
Tausend Dank Sigerl!
Herzlichst Christoph
18.11.2013 16:19 , Christoph Seger
"Ich werd verrückt"! 
Andere Dimension! Sehr beeindruckend!
Gruss in Bescheidenheit, Walter
18.11.2013 16:26 , Walter Schmidt
Zum Staunen und Genießen, ein echter Kracher!
18.11.2013 16:31 , Jens Vischer
Hut ab!
VG, Danko.
18.11.2013 17:28 , Danko Rihter
Ganz große Klasse, Dein Panoramabild, Sigerl. Und so ein Super-Wetter.
Und Deine Videos zeigen, welche Leistung ihr vollbracht habt. Die schönen Pflanzen- und Blumenaufnahmen haben mir besonders gefallen - und die Föhnwolken und auch die Musik bzw. der Ton.
18.11.2013 17:50 , Heinz Höra
wonderful and absolutely spectacular, and congratulations for sharing your very beautiful and very informative films, giving the real impression of trekking in the Himalaya's. I really enjoyed it. many thxxx
18.11.2013 18:13 , Mentor Depret
Oh ja, Verortung wäre noch schön. LG Arno
18.11.2013 19:59 , Arno Bruckardt
Heinz Höra 
Danke...

Bei den Fönfischerln habe ich einen Fehler gemacht: Ich habe sie nur gefilmt und dazu noch 2 Standbilder mit der GH3. Ich hätte da ein Pano machen müssen, denn dieses Bild mit den Wolken über Everest und Makalu war schon sehr einmalig.
18.11.2013 20:20 , Sigerl Steirer
Sehr schön
18.11.2013 21:40 , Thomas Janeck
Servus Sigerl,
das ich einfach großartig.

LG Hans
18.11.2013 21:53 , Johann Ilmberger
4+x Sterne. Sehr beeindruckend!!!
18.11.2013 23:24 , Matthias Stoffels
Blick auf Top of the World. Wahnsinn, und auch noch so klasse Wetter. Gibt es da auch ein 360° davon ? VG HJ
19.11.2013 00:55 , Hans-Jürgen Bayer
Hans-Jürgen 
Ein 360er-Pano war da nicht möglich, denn hinter mir ragte der steile Gipfelhang in den Himmel. Am Gipfel haben wir aber auch kein Rund-um-Pano gemacht, denn die andere Seite war völlig anders. Keine hohen Berge, kein Gletscher nur Braun-und Grüntöne.
19.11.2013 13:02 , Sigerl Steirer
Vom feinsten.
19.11.2013 15:45 , Dietrich Kunze
Puh, was für ein Ausblick und was für ein Panorama!!
Sehr imposant die höchsten Berge der Welt auf diesem Pano zu sehen.
Ich kann mir denke, dass es wunderschön gewesen sein muss, dort oben zu stehen. Freue mich schon auf weitere Bilder dieser Gegend.
lg. Patrick
22.11.2013 18:46 , Patrick Runggaldier
Hallo Patrick, 
meine Bergpartnerin Katrin wird wahrscheinlich von unserer Tour noch Panos online stellen. Ich war ja mehr mit meiner Filmkamera beschäftigt.

Zum Wetter: Wir sind von Jiri losgewandert und brauchten 11 Tage bis wir in der Nähe des Berges waren. Es hatte an 10 Tagen geregnet und wir waren schon ziemlich frustriert, aber als wir im Basislager waren wurde es richtig schön. Was wir dann alles sehen und erleben durften, hat uns voll entschädigt.
Am Rückweg wurde das Wetter wieder schlecht. So schlecht, dass wir in aktute Lawinengefahr geraten sind.

LG
Sigerl
23.11.2013 16:32 , Sigerl Steirer
da wünscht man sich einen 3m-Ultra-HD-Bildschirm und die volle Auflösung :-)
18.12.2013 18:02 , Winfried Borlinghaus
Wunderschön!
30.08.2014 07:54 , Wolfgang Schmähling

Kommentar schreiben


Sigerl Steirer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100