Bruneck Pustertal (modifiziert)   92058
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gaisjoch 2641 m
2 Gitsch 2510 m
3 Eidechsspitze 2738 m
4 Am Joch 2405 m
5 Scheibe 2050 m
6 NORDEN
7 Keilbachspitze 3094 m
8 Rauchkogel 2653 m
9 Aufhofner Kofel 1147 m
10 Kleine Windschar 2981 m
11 Grosse Windschar 3041 m
12 Grosser Fensterkofel 3171 m
13 Geige 2102 m
14 Hochnall Monte Nalle 2337 m
15 Lutterkopf Monte Luta 2145 m
16 Monte Novale 1479 m
17 Schartberg 1878 m
18 Spitzhorn 2173 m
19 Kronplatz 2275 m

Details

Location: Turmzinne Schloss Bruneck (890 m)      by: Walter Schmidt
Area: Italy      Date: 24.8.2013
Freihand, Nikon D7000
Schloss Bruneck beherbergt ein Alpinmuseum von Reinhold Messner.
(Es gibt deren mehrere) Dieses hier zeigt hauptsächlich Schätze aus Tibet. Es herrscht Fotografierverbot. Ich musste versprechen, dass ich nur vom Turm aus die Landschaft fotografiere.
Das neue Pano ist bis auf eine geringe Schärfung total "roh!"
Wenn jemand wünscht ich soll die Gebetsfähnchen wegstempeln ,... ; - ))

Comments

Traumlandschaft 
Wunderbar in diesem Panorama festgehalten.
2013/09/10 18:40 , Rainer Ulm
Hallo Walter, so ein herrliches Wetter in Südtirol - da tut es doppelt weh dass ich heuer wohl kein einziges mal hinkomme...
ich finde die Schärfe besonders im Stadtgebiet nicht optimal.
vielleicht kannst du es ja noch verbessern. LG, Michael
2013/09/10 21:08 , Michael Strasser
Ich denke das mit der Schärfe ist schon in Ordnung so. Subjektiv wünschte ich mir mehr Tiefblick in den Ort, so dass z.B. die Kirche ganz drauf ist. Die Fähnchen gehören wohl wie auch auf Juval dazu. Und er heisst glaube ich Messner. VG HJ.
2013/09/11 13:43 , Hans-Jürgen Bayer
@ HJ: ich habe noch Serien mit anderen Objektivweiten 
Hier schaute ich mehr auf den Horizont als Auf Tiefblicke.
Ich werde mich je nach dem damit beschäftigen.
Danke für Deine Kritik,* damit kann ich mehr anfangen als betretenes Weiterklicken anderer.
Lieben Gruss Walter

P.S. *Wo lernt man denn die Spielregeln bei Stadtansichten, denn hier werde ich gemieden wie der Teufel das Weihwasser. "Die Dächer von St.Gallen" war ja fast eine Beerdigung.
2013/09/11 16:46 , Walter Schmidt
Je mehr Tiefblick desto besser - vielleicht nicht gar so viel wie auf meinem #5820 :-D Servus HJ
2013/09/11 18:26 , Hans-Jürgen Bayer
Als Anregung: Ob es moeglich gewesen waere, die Bilder an beiden Enden vom jeweiligen Ende der Aussichtsplattform zu fotografieren? Theoretisch mit Parallexenfehler verbunden, aber die Faehnlein waeren dann nicht im Bild! Sehr schoenes Panorama uebrigens! LG Augustin
2013/09/11 20:57 , Augustin Werner
Die Gebetsfahnen finde ich gerade super! Die gehören bei MMM einfach dazu! Hab mir auch zwei Stück für die Terrasse genehmigt.. ;-) Ist übrigens nach langer Bauzeit ein sehr schönes Museum geworden!! Toll auch wie Messner die alte Bausunstanz seiner Burgen immerwieder geschickt mit modernen Ergänzungen verbindet! Noch etwas besser gefallen mir aber Juval und vorallem Sigmundskron wo man mindestens einen Tag braucht.. Das Museum in Sulden ist in meinen Augen wenig interessant und sehr klein..

Dein Panorama finde ich gut gelungen, evtl etwas mehr Tiefblick aber das ist nicht zwingend erforderlich.. Etwas überrascht bin ich dass man den Schwarzenstein von hier nicht sehen kann! Schärfe finde ich OK aber ich sehe es auch momentan nur mit Smartphone..

LG Seb
2013/09/12 08:09 , Sebastian Becher
Darf ich fragen, mit welchem Tool die erste Version geschärft wurde?
2013/09/12 12:50 , Pedrotti Alberto
@ Nachtrag 
Freihand, 26 hochformate, 40 mm Fix-Objektiv. f 9, 1/400 sek. ISO 100.
Gelöschte Version: PTGui, Photoshop handgeschärft.
Jetzige Version PanoramaStudio 2Pro, Automatisch geschärft IRFAN-View, neuste Ausgabe.
Gruss Walter
2013/09/12 14:30 , Walter Schmidt

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100