Alpenvorland West   91948
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Roc de Toulau 1581 m [PANO auf a-p.de Nr. 23197]
2 Serra da Mantuà (Font d'Urle) 1706 m
3 Tête de la Dame 1506 m, 38 km [PANO auf a-p.de Nr. 23246]
4 Puy de la Gagère 1651 m, 45 km
5 But Saint-Genix 1643 m
6 Grand Veymont 2341 m, 57 km
7 Les Bastets
8 Roc de Peyrole 2016 m, 48 km
9 Montagne de Glandasse
10 Dôme Ferré 2041 m, 48 km
11 Roche Colombe 886 m
12 Forêt de Saoû
13 Les Trois Becs
14 Le Veyou 1589 m
15 Le Pradou
16 Col de la Chaudière 1047 m
17 Roynac
18 Le Grand Delmas 1544 m
19 Montagne de Couspeau
20 Montagne d'Esan 662 m
21 Puy Saint-Martin
22 Sainte-Euphémie 608 m
23 Montagne d'Angèle 1606 m, 35 km
24 Serre Gros 971 m
25 TGV-Trasse
26 Cléon d'Andran
27 P L A I N E D E M A R S A N N E
28 Rocher Garaux 1338 m
29 Mont Rachas 897 m
30 Mont Ventoux (Gipfel nicht sichtbar)
31 Châteauneuf-de-Mozenc
32 Marsanne
33 Château de Rochfort-en-Valdaine
34 Befestigung von Saint-Felix vieux village/altes Dorf
35 Mont Peyrieux 275 m

Details

Location: Table d'Orientation Saint-Felix über Marsanne (Drôme(26), Rhône-Alpes) (371 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 22.06.2013, 19:00 Uhr
Dieser Aussichtspunkt, bereits östlich der Rhone ist neu angelegt worden und ist noch auf keiner meiner Karten verzeichnet gewesen. Per Zufall habe ich die Beschilderung gesehen und bin ihr gefolgt.

Innerhalb weniger Kilometer wird hier der Übergang der gemäßigten Klimazone zum Mittelmeerklima spürbar. Die sogenannte Drôme provencale läßt bereits die Provence spüren; niedrige Eichenwälder werden immer zahlreicher, der Boden ist karstig und trockener und der Mistral pfeift in voller Stärke.

8 QF-Aufnahmen 62mm KB

Comments

Schön, wie Du diese Landschaft präsentierst.
Zum Kartenmaterial fällt mir ein, dass ich Dir schon lange diesen Link zu einem genialen Geoportal für Frankreich senden wollte:
http://www.geoportail.gouv.fr/accueil

VG Werner
2013/07/06 13:57 , Werner Schelberger
Lieber Werner, dieser Link ist mir natürlich längst bestens bekannt. Mit dessen Hilfe habe ich in geonames schon viel gearbeitet. Danke aber trotzdem; solche Hinweise sind natürlich immer willkommen :-)
LG Jörg
2013/07/06 21:26 , Jörg Nitz
Ein sehr schönes "Zufallsprodukt"! Wunderbar klare Aufnahme mit feiner Zeichnung der Bergketten. LG Fried
2013/07/07 07:07 , Friedemann Dittrich
Eine willkommene Abwechslung zu den zahlreichen Alpenvorland Nord Bildern, die südlich von München entstehen. LG Peter
2013/07/08 23:27 , Peter Brandt
Mich freut, dass du hier eine mir völlig unbekannte Landschaft gewohnt instruktiv präsentierst. Die Blätter zu Beginn sind IMHO ein recht dünsterer, etwas störender Auftackt.
2013/07/09 13:42 , Jörg Braukmann
Eindrückliche Landschaft die Du hier zeigst, mit wohl nicht ganz einfachen Lichtverhältnissen beim gewählten Bildaufbau links und rechts - lG Hans-Jörg
2013/07/09 18:54 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr gute Presentation!
Gruss, Danko.
2013/07/09 20:34 , Danko Rihter
@ Jörg B.
Ich versuche (fast) immer die optimalste Präsentation zu finden, hätte aber nicht gedacht, dass der linke dunkle Bildteil so auffällig ist, zumal er mit dem rechten Hang für mich rahmenden Charakter hat. Nun habe ich doch tatsächlich noch eine drei Stunden jüngere Version der Hinfahrt zu einem anderen Hauptziel mit hellem Wald. Die wollte ich gar nicht stitchen, nun habe ich es doch getan und musste aber feststellen, dass die Berge dort längst nicht so scharfkantig und klar sind (es war noch früher Nachmittag). Daher habe ich das linke Bild dieser Version separat aufgehelllt (Schattenzeichnung verstärkt). Das führte aber zum Verlust der Kontraste der Hintergrundberge. Auf meinem Labtop habe ich kein Werkzeug zur separaten Aufhellung der Blätter links. Das muss noch ein paar Tage warten, dann werde ich diesen Versuch noch unternehmen. Danke für die konsturktive Kritik!
LG Jörg
2013/07/09 21:07 , Jörg Nitz
RELOAD (RAW-Einzelbilder neu bearbeitet) 
Auch hier Reload mit leichter Gesamtaufhellung und mehr Schattenzeichnung am Anfang und Ende.
Meine Erkenntnis: Ein Pano am Labtop (zumindest an meinem) zu erstellen, sollte man lieber bleiben lassen.
LG Jörg
2013/07/12 15:47 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100