Claudius Smith´s Rock   42059
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 New York City, 50 km

Details

Aufnahmestandort: Claudius Smith´s Rock, Harriman Bear Mountains, NY (323 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: United States      Datum: 01.06.2013
Der Claudius Smith´s Rock bietet eine herrliche Aussicht über den Harriman State Park im US-Bundesstaat New York und liegt zugleich nur 51 km nordwestlich von Manhattan, kaum vorstellbar, denn hier findet man riesige unbesiedelte Flächen, welche zudem auch nicht forstwirtschaftlich genutzt werden – Urwald pur sozusagen.

Wie im Dschungel waren auch die Temperaturen, bei 35° C und einer Luftfeuchtigkeit von über 80% war diese Wanderung ein durchaus schweißtreibendes Unterfangen, auch die Geräuschkulisse erinnerte eher an die Tropen, denn in diesem Jahr schlüpften nach 17 Jahren wieder die Zikaden, welche unter lautstarkem Zirpen für ein unvergessliches Naturschauspiel sorgten.


http://www.nynjtc.org/hike/Claudius-Smiths-Rock


http://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/17-jahre-unter-der-erde-zikaden-invasion-in-den-usa_aid_1000991.html


Nikon D800
AF-S Nikkor 24-120 1:4 G ED bei 24 mm
9 HF
1/400
F/7.1
ISO 100
360°
Mit Stativ und Nodalpunktadapter

Kommentare

Schönes Urgestein - absolut schön zu klettern. Das sieht ähnlich aus wie die von mir mal gezeigten Elephant Rocks in Missouri. Auch dort die Landschaft großteils naturbelassen (fast ursprünglich) obwohl in allernächster Nähe es dann wieder aussieht als ob kürzlich ein Tornado durch einen Wertstoffhof gezogen ist. Unweit Manhattan auf der New Jersey Seite gibt es in sichtweise der Stadt riesige Deponien und Plempel all-over ... :-) Noch drüben oder wieder da ? HJ
04.06.2013 18:54 , Hans-Jürgen Bayer
Schon witzig, wenn man sich die Panoramen in der Umgebung ansieht (Central Park, Manhattan usw.) denkt man, du hast dich in der Verortung vertan. Da ist es im Herbst bzw. Indian Summer sicher auch toll auf dem Felsen.
04.06.2013 22:03 , Jens Vischer
@HJB 
...bin wieder im Lande. Ja, New Jersey ist direkt westlich von Manhattan in der Tat keine Augenweide - fährt man allerdings von dort nur 20 bis 30 km nördlich, ist das eine durchaus schmucke Gegend... Panoramen aus NJ folgen...

Grüße,
J
04.06.2013 23:18 , Jörg Engelhardt
Von Kalabrien mit Zwischenstopp in die USA ;-) - klasse Aufnahme Jörg und informative Links - lG Hans-Jörg
07.06.2013 20:04 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100