Porta Bohemica   72368
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Siroký vrch 659m
2 Dolní Zálezly
3 Chvalov
4 Skrivanci vrch 626m
5 Sebuzín
6 Cirkvice
7 Varhost 639m
8 Deblik 459m
9 Plesivec 509m
10 Eurovia Kamenolomy As
11 C^eska brana
12 Bidnice 361m; 7km
13 Kamyk
14 Repnice
15 Radobyl 399m; #8700
16 Straziste 362m

Details

Location: Ceské stredohori (Böhmisches Mittelgebirge), Dubitzer Kirchlein (315 m)      by: Heinz Höra
Area: Czech Republic      Date: 23.4.2013
Die Elbe / Labe kommt rechts von der Porta Bohemica, fließt hier im weiten Bogen um den Berg Deblik bevor es links für sie wieder eng wird und sie sogar noch gestaut wird.
12 Hochformataufnahmen mit Canon EOS 600D und Sigma 18-125 OS@46mm, ohne Stativ. Gestitcht mit PTGui.

Comments

Diese Flusschleife hast Du nur einen Tag nach meinen Moselschleifen aufgenommen. Daher läßt sich wunderbar die unterschiedlich weit fortgeschrittene Vegetation erkennen. Das Panorama ist ausgezeichnet gelungen; das Licht und die Farben wirken sehr natürlich - und außerdem ist das Pano gegenlichtfrei.
LG Jörg
2013/05/05 22:36 , Jörg Nitz
Ein wunderbares, stimmungsvolles Panorama! Das Wechselspiel von Licht und Schatten begeistern mich. Eine geografische Ecke die mir bisher unbekannt ist. LG Hans-Jörg
2013/05/05 23:06 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein ideales Motiv für das dunstige Wetter der letzten Wochen. Hier braucht man keine Fernsicht, der Nahbereich ist sehr attraktiv. LG Fried
2013/05/06 08:11 , Friedemann Dittrich
Schließe mich den Worten Friedemanns voll und ganz an.
Der Aarhorst (Varhost) sieht aus dieser Richtung auch mal wie ein richtiger Gipfel aus - das tut er ja eigentlich gar nicht so oft.
2013/05/06 14:01 , Arne Rönsch
The colours are a little off your usual style, aren't they? I like this very much. LG Jan.
2013/05/07 18:11 , Jan Lindgaard Rasmussen
Offenbar wurde hier immer schon im Flachen nah am Fluss gebaut. Ist das kein Problem mit Überschwemmungen? Auf der sächsischen Seite gab es da doch vor einigen Jahren heftige Diskussionen über Neubauten an Stellen, wo diese vernünftigerweise nicht hingehören. VG Martin
2013/05/10 17:54 , Martin Kraus
Hochinteressant diesen wirklich bemerkenswerten Ort einmal in einem ansprechendem Panorama sehen zu können! Unglaublich die Wunden am Deblik!

LG Seb
2013/05/10 19:34 , Sebastian Becher

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100