Zum Jahreausklang kein Schnee und mild   32630
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rothaargebirge
2 Schneisberg 656 m
3 Drommberge 608 m
4 Kähling 622 m
5 Kippelsberg 658 m
6 Härdler 756 m
7 Hohe Hessel 743 m
8 Kahleberg 711 m
9 Roßnacken 586 m
10 Steinberg 624 m
11 Milsenberg 670 m
12 Ilberg 620 m
13 Au dem Höchsten 637 m
14 Himberg 688 m
15 Hoher Lehnberg 667 m
16 Wolfhardt 626 m
17 Rother Stein 582 m
18 Juberg 570 m
19 Kuhhelle 603 m
20 Auf der Mark 556 m
21 Jürgensberg 619 m
22 Hebberg 581 m
23 Weilenscheid 581 m
24 Ebbergebirge
25 Nordhelle 663 m, 29 km
26 Dumberg 407 m
27 Sporke
28 Hohe Molmert 575 m
29 Hemberg 508 m
30 Heiligenstuhl 584 m

Details

Location: Hülsberg [Saalhauser Berge] Sauerland (Nordrhein-Westfalen) (661 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 29. Dezember 2012
Der Wetterbericht hatte zum ersten Mal in meinem Weihnachtsurlaub schönes Wetter prophezeit. Obwohl die höheren Gipfel des Sauerlandes mittags noch in Wolken steckten, bin ich deswegen zu einer Radtour aufgebrochen. Es war mild. Alle Wege waren problemlos befahrbar und auf der gesamten Route lag kein Schnee. Das gab es zu dieser Jahreszeit schon länger nicht mehr. Den Aussichtspunkt auf dem Hülsberg hatte ich bei meiner Herbsttour durch das Rothaargebirge vom Kahleberg (Nr. 12070) aus entdeckt, konnte ihn damals aber nicht erreichen. Kurz vor meiner Ankunft riss die Wolkendecke dann tatsächlich auf, der Nebel verschwand und die Sichtverhältnisse waren recht klar. Ungünstig war mal wieder die tiefstehende Nachmittagssonne im Winter bei Aussichtspunkten mit Südwestexposition. Mit höherer Brennweite ließ sich noch unter ihr hindurchfotografieren. Dafür wurde nun der Himberg sehr dominant und zerschneidet beinahe das Bild. Ich wollte daher zunächst nur den rechten Teil des Panoramas zeigen, entschied mich aber nun doch wieder für den ganzen Ausblick. Es wurde noch ein sehr schöner Sonnenuntergang mit herrlichsten Farben. Leider befand ich mich dabei schon wieder woanders am falschen Platz.

20 HF-Freihandaufnahmen von einem Hochzitz mit meiner PowerShot SX 210 IS, bei 89 mm KB. PanoramaStudio, PSE 9, IrfanView.

Mein letztes Panorama aus 2012.

Comments

Ist mal was anderes, so ein dominierender Berg im Vordergrund. Sehr schön sind die einzelnen Wolkenfetzen.
Der fehlende Schnee zum Jahreswechsel wird ja gerade reichlich nachgeliefert. LG Fried
2013/03/12 23:35 , Friedemann Dittrich
These cotton-like clouds on the "hang" are a clou! LG Jan.
2013/03/13 19:36 , Jan Lindgaard Rasmussen
Interessante Stimmung - der Mittelteil ist wirklich der Höhepunkt. VG Martin
2013/03/16 20:01 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  

Ungeschminkt (0km)

8

Astenblick (2km)

5
... in the top 100