Stuttgart 360°   162849
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hauptbahnhof
2 Stuttgarter Bibliothek
3 Rangierbahnhof
4 Gaskessel
5 Stadion
6 Esslinger Heizkraftwerk
7 Flughafen

Details

Aufnahmestandort: Fernsehturm Stuttgart (600 m)      Fotografiert von: Jochen Gerlach
Gebiet: Germany      Datum: 02.01.2013
Am Abend bei mäßigem Dunst über dem Stuttgarter Talkessel vom Fernsehturm rund herum. Zwischen den Gitterstäben hindurch. Immer 4 Gitterstäbe Abstand zwischen jedem Hochformatbild.

ISO 1250 mit EOS 5D Mark III und dem 70-200 L IS II.
f/5,6, jedes Bild 2,5 sec belichtet. Stativ.
Insgesamt 65 Einzelbilder.

Viel Spass beim Anschauen.
Jochen

Kommentare

Bärenstark! Es kommt einem vor, als ob man im Anflug auf die Stadt wäre.

LG Werner
03.01.2013 18:09 , Werner Schelberger
Super!

lG,
Jörg E.
03.01.2013 18:25 , Jörg Engelhardt
Sehr beeindruckend. Da bleibt auch, wenn der Bahnhof mal im Dunkeln unter der Erde verschwunden ist, noch genug Licht übrig :-) VG Martin
03.01.2013 18:50 , Martin Kraus
Very nice!!
03.01.2013 20:16 , Barcud Revnik
Fast schöner als eine ferne Galaxie!
Gruß Klaus
03.01.2013 22:09 , Klaus Brückner
...schön wäre noch, einige markante Strassen(namen) sowie Ortsteile zu beschriften.

lG,
JE
03.01.2013 22:43 , Jörg Engelhardt
Very nice and interesting.
03.01.2013 23:36 , Giuseppe Marzulli
Volle Punkte alleine schon für die Mühen bei der Aufnahme!
04.01.2013 01:18 , Christoph Seger
Interessant auch der Vergleich zu deiner früheren Aufnahme, liegt das "nur" an den unterschiedlichen Belichtungszeiten oder hat das noch weitere Ursachen?
04.01.2013 09:42 , Jens Vischer
Unfassbar viel und unfassbar gut!

Mein lieber Mann du hast ja dermaßen aufgerüstet bei deiner Fotohardware! :-)

LG Seb
06.01.2013 11:52 , Sebastian Becher
Historisches Panorama ... 
... eines Visionärs?!? Seit 27.03.2013 ist diese Aussicht Geschichte - der Fernsehturm Stuttgart ist, zumindest bis auf weiteres, geschlossen. Oft schon oben gewesen, nie einen Foto dabeigehabt :-( - tolles Panorama, das nun mit jedem Tag wertvoller wird :-) - lG Hans-Jörg

Weiteres nachzulesen auf:
http://www.fernsehturmstuttgart.com/
31.05.2013 21:56 , Hans-Jörg Bäuerle
Die Gutachten Phase zum Brandschutz ist nun abgeschlossen, die Kosten belaufen sich auf ca. 750.000,-- Euro. Der SWR kann das Geld nicht aufbringen, und die Stadt Stuttgart vertritt im Moment den Standpunkt, dass der SWR die Summe selbst aufbringen muss. Das Restaurant "im Turm oben" und "im Turm unten" hat inzwischen Insolvenz anmelden müssen, und den Mitarbeitern des Turmes ist gekündigt worden. Sollte eine Finanzierung für die Brandschutzerweiterung zustande kommen, wird der Turm frühestens Mitte 2014 wieder eröffnet. Allerdings glaube ich nicht daran.
Somit wird das Bild von Tag zu Tag wertvoller.

Viele Grüße,
Jochen
10.10.2013 07:26 , Jochen Gerlach
Beeindruckend! Das war sicher viel Arbeit! LG, Volker
24.08.2014 16:51 , Volker Driesen
... eine Tragik ... 
... das Wahrzeichen Stuttgarts verrotten zu lassen - aber wir müssen in Baden-Württemberg zuerst substantiellere Änderungen herbeiführen, bevor Gelder für den alten Fernsehturm bereitgestellt werden können!!!

Aktuelles Thema bspw. die STUDIERENDENWERKE ... weltweit von Interesse und - wenn es nach ROT-GRÜN geht - für den Fortschritt des (einstigen) Musterländles stehend !!!

Siehe z.B.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kommentar-zu-studierendenwerk-nutzlose-umbenennung.69da69e4-4e1c-431a-833f-29f017ecb3b6.html

Jochen, Du hast wohl wirklich eine Aufnahme erstellt, die für die Geschichtsbücher ist!!

LG Hans-Jörg
24.08.2014 17:59 , Hans-Jörg Bäuerle
@HJB2 
...darüber kann ich auch nur den Kopf schütteln. Aber es war Volkes Wille, man hat dies zu akzeptieren.

Grüße
J
24.08.2014 20:56 , Jörg Engelhardt
Hans-Jörg, ihr seid nicht allein, der Fernsehturm in Hamburg (Telemichel) ist sogar schon seit 2001 für die Öffentlichkeit geschlossen. Und eure Landeshauptstadt bekommt ja bald ein ganz neues Wahrzeichen - tief unten in der Erde und für unermesslich mehr Geld ... Also kein Grund zu verzagen. LG Arno
24.08.2014 23:04 , Arno Bruckardt

Kommentar schreiben


Jochen Gerlach

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100