Neues vom Atzelberg   103944
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Montabauerer Höhe 54 km
2 Malberg 422 m, 53 km
3 Oberahrer Berge 53 km
4 Spitzerberg 450 m
5 W E S T E R W A L D
6 Butznickel 467 m
7 Homberg 56 km
8 Höllberg 657 m, 55 km
9 Schloßborn
10 Glashütten
11 Hühnerberg 639 m
12 Glaskopf 687 m
13 Großer Feldberg 879 m [PANO-Nr. 11199]
14 Kleiner Feldberg 825 m
15 Altkönig 798 m
16 Eichkopf 563 m
17 Falkenstein
18 Burg Falkenstein
19 Mond
20 Ruppertshain
21 Burg Königstein [PANO-Nr. 10374]
22 Königstein
23 Europaturm ('Ginnheimer Spargel')
24 Kraftwerk Staudinger
25 Frankfurt
26 S P E S S A R T
27 Neu-Isenburg
28 Kelkheim, Kloster
29 Industriepark Frankfurt-Höchst
30 Kelkheim
31 Langen
32 Flughafen Frankfurt

Details

Location: Atzelberg, Atzelbergturm (Hessen) [Taunus] (507 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 25.11.2012
Endlich gibt es ihn wieder, den Aussichtsturm auf dem Atzelberg. Nach dem Brand 2008 und der danach andauernden Diskussion um die Finanzierung des Wiederaufbaus, wurde der Turm dieses Jahr wieder neu aufgebaut und im Oktober eröffnet (Danke an Jörg Braukmann, ohne dessen Hinweis ich den Neubau nicht bemerkt hätte). Auf dem alten Turm war ich nie gewesen. Vor dem Besuch des Turms habe ich mir in udeuschle schon angeschaut, was man von dort alles sehen kann. Die Sicht war am letzten Sonntag sehr gut (rd. 100 km bis zum Pfälzer Wald), aber die Sonne stand schon sehr tief, so dass ich lediglich in nördliche Richtung fotografierte. Bei bester Fernsicht reicht der Blick 175 km weit bis zum Schwarzwald. Sicher ist dies nicht unmöglich, aber bedarf schon eines ganz besonderen Tags.
Im Süden steht der hohe Fernmeldeturm und verhinderte, dass ich das Pano nach rechts fortsetzen konnte.
Natürlich bleibt der Atzelberg für ein Rundumpanorama auf meiner Liste.

12 QF-Aufnahmen RAW, 50 mm KB, gestitcht mit PanoramaStudio 2.4, 1/320 s., F10, ISO 200
Reload, Einzelbilder bearbeitet mit LR, neu gestitcht mit Hugin (Horizont begradigt) 03.2018

Comments

Traumhafte Fernsicht Jörg in wunderbarem November(Nachmittag) Licht! Gut dass du dich auf den Nordblick beschränkt hast und dadurch die Kontraste besonders gut geworden sind! Auch der Weißabgleich ist perfekt getroffen!

Einfach klasse! LG Seb
2012/12/01 13:15 , Sebastian Becher
Hinreißend schön sind vor allem die Lärchenwipfel rechts vor dem städtischen Hintergrund. LG Wilfried
2012/12/01 17:52 , Wilfried Malz
Absolut herzerfrischend! 
Die Hintergrundgeschichte und das "Produkt"!
So gefällt es mir!
Grüsse an alle
Walter
2012/12/01 18:33 , Walter Schmidt
Sicherlich würdest Du Dir selbst ankreiden, dass man aus den Tiefen mehr "herausholen" könne; mir gefällt es sehr. Gruss, Felix
2012/12/01 20:59 , Felix Gadomski
Hurra: Der Atzelbergturm steht wieder. Endlich! Und du bist der erste, der es hier dokumentieren konnte. Beinahe hätten wir uns getroffen. Meine Frau und ich hatten an diesem unerwartet klaren Tag auch überlegt dorthin zu fahren, entschieden uns dann aber für einen Aussichtsturm, der im November nur an Wochenenden geöffnet hat und danach zwei Monate gar nicht. Da wollten wir die letzte Chance nutzen. Der Atzelberturm steht ja nun hoffentlich länger. Hier zeigt sich, was ich bei meinem Leuchtbergpanorama (Nr. 11759) geschrieben habe: Du hattest exzellente, abendliche Lichverhältnisse nach Norden und Osten, aber problemartisches Gegenlicht nach Süden und Westen. Der Blick über den westlichen Taunuskamm, zum Donnersberg und über Rheinhessen ist für mich ein Highlight des Panoramas vom Atzelberg. Es ist suboptimal, dass diese Perspektive bei dir fehlt. Andererseits freue ich mich, dass du für Nachfolger noch etwas übrig gelassen hast. Der Atzelberg wird wohl ständig auf meiner Liste bleiben, da ich mehrere schönen Taunustouren kenne, die hier vorbeiführen und nun wieder attraktiver sind. Es freut mich, dass ich dir den Tipp mit dem Atzelberturm geben konnte. Der touristische Austausch auf dieser Website ist für mich sogar wichtiger als der fotographische. Du musst noch die Koordinaten ergänzen.
2012/12/01 21:41 , Jörg Braukmann
@Jörg Braukmann 
Sorry, aber die Südwestsicht ist schon im Kasten. Die Rundsicht wäre aber noch zu haben ;-)
Bist Du sicher, dass Dein Aussichtsziel nicht sogar 3 Monate geschlossen hat? Einen Zielort in der Wetterau mit denselben Öffnungszeiten wollte ich eigentlich auch noch vor der Winterpause ansteuern, wurde aber nichts.
LG Jörg
2012/12/01 22:19 , Jörg Nitz
Du hast recht, es sind 3 Monate. Na dann schaffe ich es vielleicht sogar, das Panorama von Burg Münzenberg zu präsentieren, bevor die wieder öffnen.
2012/12/01 22:37 , Jörg Braukmann
Farben und Helligkeit sind genau nach meinem Geschmack. LG Fried
2012/12/02 00:29 , Friedemann Dittrich
Wow, wirklich toll Jörg und auch das Licht...

Liebe Grüsse
Gerhard.
2012/12/02 01:38 , Gerhard Eidenberger
Hallo Jörg, da ich eine Woche völlig offline war (diesmal nicht photographierend verreist), kann ich mich jetzt erst zu diesem hochinteressanten Pano aus meiner näheren Umgebung äußern. Über den Turm hatten wir ja hier schon diskutiert, da muss ich jetzt auch dringend mal wieder hin. Aber dass Du gleich beim ersten Besuch ein solch traumhaftes Herbstlicht erwischst hast, ist schon ein besonderer Glücksfall. VG Martin
2012/12/07 17:14 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100