Fernglasblick ins Flachland   72613
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kraftwerk Schkopau 110km
2 Petersberg 250m 128km
3 Glück Auf Turm Deutschlandschachthalde
4 Kraftwerk Lippendorf 74km
5 Uni Riese
6 Leipzig 90km
7 Völkerschlachtdenkmal
8 Halde Trages 228m 70km
9 Katzenstein 627m
10 Langenberger Höhe
11 Totenstein 483m
12 Rochlitzer Berg 348m 50km
13 Löbenberg 240m 93km
14 Collmberg 312m 82km
15 Heizkraft Chemnitz 39km Esse 300m, höchstes Bauwerk in Sachsen

Details

Location: Spiegelwaldturm (758 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 14.10.2012
Die nähere Umgebung vom Spiegelwald hat Sebastian in seinen zwei Panos schon bestens präsentiert. Der hier gezeigte nördliche Blick ist nicht so schön. Neben unzähligen Windrädern gibt es dort viele Türme und Essen, die ich auch nicht alle bestimmen kann. Gute Fernsicht in diese Richtung ist wegen viel Industrie und größeren Städten relativ selten.

Um den 128km entfernten Petersberg bei Halle und die Gebäude in Leipzig auch in der 500 Pixel-Version einigermaßen deutlich zu sehen, habe ich den Zoomregler meiner Kamera fast bis zum Anschlag aufgedreht.

22 QF, F5,6, 1/250, ISO 200, Brennweite 340mm KB, ohne Stativ aufgestützt auf Geländer

Comments

Da hat's ja noch mehr Windräder als auf meinen und Jörg's Panoramen zusammen, und obendrauf noch diverse andere Türme...
2012/11/15 08:59 , Jens Vischer
Eine Super-Fernsicht ins flache Land - und wie gut Du auch die über 100 km entfernten Objekte und Berge herausgearbeitet hast, erfordert alle Achtung. 22 Bilder mit 1/250 Sek. bei 340mm KB-Brennweite so gut zu machen, ist schon eine annerkennenswerte Leistung, selbst wenn Du einen Bildstabilisator in Deiner Kamera hättest - was vielleicht auch besser wäre als aufgestützt zu fotografieren. Ich staune immer wieder, wie enorm Du Dich in kurzer Zeit gesteigert hast, Fried. Und auch dem Panorama kann ich trotz des großen Himmelsanteils und des Riesenwaldes zustimmen.
2012/11/15 16:53 , Heinz Höra
Hier sieht man u.a. das "Verspargelte" Deutschland!
Dieses Pano muss ich gleich bewerten. Was für eine Fernsicht! Diese vielen winzigen Details dazu! Bisher völlig unterbewertet...eben ausschließlich etwas für die Fernsichtfreunde ;-)
LG
2012/11/15 22:45 , Jörg Nitz
Bravo, Fried!
Dein Gespür für gute Fernsicht ist eine echte Bereicherung dieser Seite.
2012/11/16 11:22 , Arne Rönsch
Kein Rausch der Farben, des Lichts oder des Reliefs. Aber diesen Fernblick mit den beschrifteten Details sehe ich mir gerne an. Es sind ja mehrere Möglichkeiten zur Ernergieerzeugung zu sehen. Interessieren würde mich ein Blick vom Völkerschlachtdenkmal in Gegenrichtung zum Erzgebirge.
2012/11/16 16:26 , Jörg Braukmann
Ausgezeichnete Fernsicht Friede! Viel besser als bei mir damals! Gut dass ich mein Bild nicht reingestellt habe, denn bei mir war die Sicht nicht so klar! Klasse was sich alles vom Sächsischen Tiefland zeigt! Vorallem der hinter dem Totenstein herausragende Rochlitzer Berg sieht sehr ungewöhnlich aus..

Der Blick ins Tiefland gibt fotografisch halt nicht soviel her, deshalb diesmal keine Bewertung...
2012/11/17 17:10 , Sebastian Becher
Ganz ausgezeichnete Bedingungen und sehr informativ. Klasse! Herzliche Grüße Velten
2012/12/09 09:50 , Velten Feurich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100