Ein Meer aus wogenden Hügeln   42009
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Crete Senesi, Toskana      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: 28.05.2012
Die Crete - (Creta = Tonerde) eine einzigartige Landschaft südlich von Siena, die sich durch die Schönheit ihrer bizarren Formen auszeichnet. Ein Meer aus wogenden Hügeln, ein Farben- und Lichtspiel, das sich vom zarten, hellen Grün im Frühjahr bis zu den verschiedensten Braun- und Ockertönen im Herbst präsentiert.
Die kahlen Hügel sind Zeugen eines Urmeeres, das vor etwa 2,5 - 5 Millionen Jahren hier seinen Meeresboden hatte und geologisch dem Pliozän zugeordnet wird. Abholzung, Wind und Erosion haben tiefe Furchen hinterlassen und prägen heute das Landschaftsbild der Crete.
1845 beschrieb Charles Dickens die Gegend als "so kahl und unwirtlich wie die Moore in Schottland". Wer jedoch einmal die Weite des Raums, die schlichte Schönheit und die Harmonie dieser Landschaft entdeckt hat, der wird sie lieben.

Sony Alpha 77, 6 QF, @24mm (36mm KB)

Comments

Ungewöhnliche und faszinierende Landschaft. LG Fried
2012/06/27 16:35 , Friedemann Dittrich
Warum hier oft die schönsten Pano so wenig Zuspruch finden bleibt wohl ein Geheimnis ... Für dieses schöne fotografische Gemälde meine Sternchen. VG HJ
2012/06/27 21:58 , Hans-Jürgen Bayer
@auf HJ: ...ja so ist es!
Ganz speziell schön!
Gruss Walter
2012/06/28 00:43 , Walter Schmidt
Wunderschön. LG Robert
2012/07/06 11:22 , Robert Viehl

Leave a comment


Werner Schelberger

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100