Von der Rhön bis zum Pfälzerwald   123244
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Winterberg 520 m, 71 km
2 Wasserkuppe 950 m, 111 km
3 Heidelstein 923 m, 114 km
4 -- R H Ö N
5 Dammersfeldkuppe 928 m, 102 km
6 Großer Auersberg 808 m, 102 km
7 Kreuzberg 928 m, 110 km
8 Totnansberg 839 m, 106 km
9 Steiniger Berg 519 m, 75 km
10 Markberg 516 m, 70 km
11 Frankfurt-Nieder-Eschbach
12 Bad Vilbel
13 Burg Kronberg
14 Frankfurt-Riedberg
15 Franzosenkopf 481 m, 55 km
16 Fernmeldeturm Heinrichsthal
17 Hahnenkamm 437 m, 48 km
18 Kraftwerk Staudinger
19 S P E S S A R T
20 Europaturm ('Ginnheimer Spargel')
21 Sendeanlage Mainflingen
22 Hohe Warte 572 m, 72 km
23 Opernturm (UBS)
24 Kaiserdom
25 Mainaschaff
26 Paulskirche
27 Deutsche Bank-Türme
28 Maintower
29 Commerzbank Tower
30 Japan Tower
31 Querberg 567 m, 76 km
32 Trianon (Deka)
33 F R A N K F U R T A M M A I N
34 FBC
35 Silver Tower (Deutsche Bahn, eh. Dresdner Bank)
36 DZ Bank
37 Marriott
38 Messeturm
39 Castor
40 Pollux
41 tower 185 (pwc)
42 Torbau Messe
43 Geißhöhe 521 m, 72 km
44 Spitzenstein 484 m, 73 km
45 Geiersberg 512 m, 74 km
46 Neu-Isenburg
47 Heizkraftwerk Niederrad
48 FFM.-NIEDERRAD
49 Commerzbank Arena
50 Industriepark Griesheim
51 Frankfurt-Schwanheim
52 Veste Otzberg [PANO-Nr. 4556]
53 Langen
54 Alpha-Hochhaus
55 Zirkelberg 456 m, 73 km
56 FFM.-HÖCHST
57 Terminal 2
58 Morsberg 517 m, 61 km
59 Airport Center (ICE-Bahnhof)
60 Darmstadt-Kranichstein
61 I N D U S T R I E P A R K F R A N K F U R T - H Ö C H S T
62 Höchst, Jahrhunderthalle
63 Neunkircher Höhe 605 m, 56 km
64 F L U G H A F E N R H E I N - M A I N (Frankfurt Airport)
65 HBG-Tanklager
66 Kontrollturm Süd
67 D A R M S T A D T
68 Tromm 577 m, 69 km
69 O D E N W A L D
70 Krehberg 576 m, 59 km
71 Landebahn Nordwest
72 A380-Hangar Lufthansa-Technik
73 Gewerbegebiet Weiterstadt
74 Felsberg 514 m, 53 km
75 Malchen
76 Darmstadt-Eberstadt (Hochhäuser Süd)
77 Eselsberg 441 m, 59 km
78 Startbahn West
79 Melibokus 517 m, 58 km [PANO-Nr. 9108]
80 Weißer Stein 548 m, 83 km
81 Auerbacher Schloss
82 Königstuhl 568 m, 89 km
83 Hohe Nistler 496 m, 84 km
84 Ölberg 449 m, 81 km
85 Hattersheim
86 unterwegs zur neuen Landebahn
87 Fernmeldeturm Mannheim
88 Münster (Kelkheim-)
89 AKW Philippsburg
90 Kelkheim, Kloster
91 AKW Biblis (abgeschaltet)
92 Landratsamt Main-Taunus-Kreis, Hofheim
93 Marxheim
94 Rüsselsheim
95 ZDF-Sendezentrum, Mainz-Lerchenberg
96 Kapellenberg 292 m, mit Meisterturm
97 Oppenheim, Katharinenkirche
98 Kelkheim
99 Opelwerk Rüsselsheim
100 Kalmit 673 m, 100 km
101 Peterskopf 82 km
102 PFÄLZERWALD
103 Drachenfels 571 m, 89 km
104 Gimbacher Hof
105 Donnersberg 687 m, 73 km

Details

Location: Burg Königstein (454 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 16.04.2012
x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-
Mit Internet-Explorer ist das Pano nicht sichtbar! Entweder im Viewer (4. Symbol von oben links) oder mit Mozilla-Firefox-Browser anschauen!
x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-

Hier nun die vor einiger Zeit angekündigte Televersion zur Nr. 10056. Die Lage der Burg Königstein und die Umgebung von einem anderen Blickwinkel aus zeige ich unter Nr. 5928 vom benachbarten Kapellenberg.
Höhe +34 m Turm.

43 QF-Aufnahmen, 300 mm KB, gestitcht mit Hugin

Comments

... und mir gefällt auch das Licht.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2012/05/29 00:01 , Gerhard Eidenberger
Das musste ich erst einmal genauer betrachten, mit den vielen vertrauten Details der näheren Umgebung hier, und mit der unvertrauten Verdichtung der Abstände durch das starke Tele. Sehr spannend auch mit der sehr selektiven Beleuchtung durch die Sonne, und der Fernsicht. VG Martin
2012/05/29 19:04 , Martin Kraus
Eine ausgezeichnete Wiedergabe der Fernicht von diesem Aussichtspunkt mit abwechlungsreichem Licht. Gefällt mir besser als die Weitwinkelversion. Ich wusste gar nicht, dass man vom Turm der Burg Königstein - also einer nur mittleren Taunusetage - bis zur Rhön bicken kann. Ferne Details zeigst du bemerkenswert groß und deulich.
2012/05/30 21:27 , Jörg Braukmann
Angeregt durch dieses Pano habe ich die Gegend auf ihr Panoramapotential hin noch einmal eingehender studiert (am Montag auf dem Feldberg, heute tagsüber mit dem Auto auf dem Weg durch Königstein, heute abend mit dem Fahrrad in den ganz rechts abgebildeten Wäldern): Die Burg hier ist (neben dem erwähnten und von Jörg und mir bereits hier gezeigten Kapellenberg) tatsächlich ein außerordentlich privilegierter Aussichtspunkt (da werden die Ritter sich wohl was gedacht haben): Überall anders ist man entweder mitten im Wald (selbst auf dem Gipfel des Altkönig), oder hat an den wenigen freien Stellen nur ca. 90 Grad Blickwinkel in die Ebene. Trotz "mittlerer Etage" also als Standort ganz ideal gewählt. VG Martin

PS: Google Chrome tut's auch...
2012/05/30 21:37 , Martin Kraus
Martin, in dieser Gegend habe ich mich schon "totgesucht" an geeigneten Standorten - mit dem Auto und zu Fuss. Fündig bin ich nicht geworden. Empfehlen kann ich noch den Kellerskopf bei Wiesbaden. Pano folgt noch. Ein Feldberg-Versuch hinter Glas steht noch aus.

P.S.: wohl so ziemlich jeder Browser außer internet-explorer

LG Jörg
2012/05/30 21:43 , Jörg Nitz
Im Taunus sind Hausberg, Winterstein und Pferskopf meine Favoriten. Um den Großen Feldberg ist es schade. Wäre der Aussichtsturm nicht verglast und stünden dort nicht die anderen Türme im Blick wäre ein solch dominanter und prominenter Berg ein Top-Aussichtspunkt und Panoramastandort. Überhaupt noch nicht fündig wurde ich im westlichen Taunus, seit die Hallgarter Zange geschlossen ist :-( Der Kellerskopf ist ein guter Tipp, steht leider nur so isoliert für eine Panorama-Radtour. Schade ist´s um den abgebrannten Atzelbergturm, den permanent geschlossenen Schläferskopfturm.... Man könnte mehr aus dem Taunus machen.
2012/05/30 21:51 , Jörg Braukmann
...dann gibt es noch den Herzberg, der noch nicht sehr lange wieder geöffnet ist. Aber im westlichen Taunus kenne ich auch keinen Aussichtspunkt. Übrigens habe ich den Pfälzer Wald mal studiert. Etwa 60 hochkarätige Aussichtspunkte - viele Felsen, Burgen und Aussichtstürme - warten da noch auf uns :-)
2012/05/30 21:55 , Jörg Nitz
...ja, früher sind wir auch gern auf den Turm auf dem Atzelberg gegangen (unweit des rechten Bildrands), in den Wäldern ringsum gibt's im Herbst zuhauf Pilze und Brombeeren. Kurz bevor ich mit Panos angefangen habe, ist er abgebrannt :-(
2012/05/30 21:56 , Martin Kraus
Vom Atzelberg habe ich auch nur schöne Einzelaufnahmen auf Dias. Ich hörte, er solle wiederaufgebaut werden aber nun hapere es an der Finanzierung. Der Herzberg ist leider verglast. Vor zwei Jahren konnte ich oben aus der Dachluke nach Norden gucken. Leider war die Sicht schlecht und der Blick nach Süden wäre der interessantere.
2012/05/30 22:03 , Jörg Braukmann
Danke für die Info Jörg, dann kann ich den Herzberg ja streichen. Für den Atzelberg legt die Gemeinde (welche weiß ich gerade nicht mehr) jährlich einen gewissen Betrag aus dem Haushalt für den Wiederaufbau des Turms zurück, da die Versicherung nicht den zunächst angenommenen Betrag gezahlt hat. Der Wiederaufbau wird sich noch Jahre hinziehen.
2012/05/30 22:06 , Jörg Nitz
Solche Telepanos mit deutlich erkennbaren Details gefallen mir besonders gut. LG Fried
2012/06/01 10:24 , Friedemann Dittrich
RELOAD 
Das Pano habe ich komplett neu bearbeitet:
RAW-Einzelbilder (waren unbearbeitet) nunmehr mit erhöhter Schattenzeichnung, leichter Aufhellung und Kontrastzugabe sowie Erhöhung des Weißabgleichs auf 5800 k verändert. Einzelbilder aufgrund ViewNX2-Bearbeitung wie bekannt an den Rändern beschnitten. Neues Stitching mit Hugin,
Himmelsrichtungen ergänzt, zusätzliche Beschriftungen angefügt.

Das Pano ist nun in der Wirkung meiner Meinung nach deutlich "freundlicher" wie der Vorgänger, besonders die Frankfurter Skyline ist jetzt besser erkennbar.
LG Jörg
2013/08/25 17:48 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100