Über München bis zu den Alpen (Südost-Teil)   102849
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Maibaum in ?
2 BayWa AG
3 Westin Grand
4 Mae West auf dem Effnerplatz
5 Hochhaus am Arabellapark
6 Vierungsdom von St. Ursula in Schwabing-Freimann
7 Salzburger Hochthron 119km
8 Campanile von St. Ursula
9 Unicredit Bank, auch Hypovereinsbank
10 Zwiesel 105km
11 Gamsknogel 1.753 m - 97 km
12 Torspitz im Dachstein 170km
13 Dreisesselberg bei Bad Reichenhall
14 Karkopf 114km
15 Inzeller Kienberg 1582 m - 97 km
16 Hoher Göll 130km
17 Hinterer Rauschberg 1671 m - 95 km
18 Vorderer Rauschberg 1645 m - 94 km
19 Hilton am Tucherpark
20 Hochfelln 88km
21 SV-Hochhaus
22 Sonntagshorn
23 Hochgern
24 Watzmann 123km
25 Watzmann - Südspitze
26 Hochklater
27 ESG in Steinhausen
28 Hocheisspitze
29 Großer Hundstod 124km
30 Hochseiler 138km
31 Kampenwand 76km
32 Scheibenwand
33 St. Gabriel, Haidhausen
34 Großes Ochsenhorn
35 Mitterhorn 106km
36 Geiegelstein
37 Prinzregententheater
38 Hochries
39 Turm des Giselagymnasiums
40 Telekom am Ostbahnhof
41 Karkopf
42 Feichteck
43 Friedensengel
44 SWM-Hochhaus
45 Spitzszein 73km
46 Spielberghorn 116km
47 Kitzstein
48 Bayer. Nationalmuseum
49 Heuberg 83km
50 Alte St. Johann Baptist
51 Kranzhorn
52 Lärchegg
53 Maukspitze
54 Ludwigskirche
55 Ackerlspitze 90km
56 Hintere Karlspitze
57 Neuperlach
58 Kleine Halt lt. Hexa
59 St. Johann Baptist, Haidhausen
60 Ellmauer Halt 88km
61 Bayr. Staatsbibliothek
62 Bayerischer Landtag
63 Treffauer
64 Wildbarren 70km
65 Hackenköpfe
66 St. Anna im Lehel
67 Farrenpoint 60km
68 Scheffauer
69 Rampoldplatte
70 Hochsalwand
71 Wildalpjoch
72 St. Joseph-Kirche in Schwabing-West
73 St. Lukas im Lehel
74 Wendelstein 62km
75 Breitenstein
76 Gr. Traithen
77 Trainsjoch
78 Seebergkopf 65km
79 Lärmkogel 128km
80 Theatinerkirche am Odeonsplatz
81 Theatiner-Kirche
82 Kratzenberg 130km
83 Schwarzkopf
84 Alte Pinakothek
85 Hohe Fürlegg 130km
86 Schliersberg
87 Dürrmiesing
88 Hochmiesing
89 Aiplspitz
90 Heilig-Geist-Kirche
91 Rotwand
92 Deutsches Museum
93 Benzingspitz
94 Altes Rathaus
95 Jägerkamp
96 Krenspitze 70km
97 Neuses Rathaus
98 Hinteres Sonnwendjoch
99 Mariahilf Au
100 St. Peter
101 Bärenjoch
102 Brecherspitz 60km
103 Stolzenberg
104 Hacker-Pschorr
105 Wildkarspitze 119km

Details

Location: München, Olympiaberg (nicht vom Gipfelplateau) (545 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 28.4.2012, 19:35 Uhr
München und die Alpen vom Olympiaberg - das beschäftigt mich immer wieder mal, seitdem mein Sohn in München wohnt.
Beim diesjährigen Besuch war die Sicht endlich genau so gut wie sie mein Sohn zu Beginn seiner Münchner Zeit 2007 hatte (davon das Panorama # 10102 und bei a-p.de #2398, was das allererste münchner Alpen-Panorama auf der a-p-Seite war! ). Und deshalb gibt es jetzt wieder ein Panorama von München bis zu den Alpen, vorerst den Südost-Teil.
Die Aufnahmen für dieses Panorama habe ich am Abend kurz vor Sonnenuntergang, etwas abseits vom Gipfelplateau des Olympiaberges gemacht. Es entstand aus 15 Aufnahmen ohne Stativ mit Canon EOS 600D und Canon EF 70-300 IS @ 210mm.

Die Weitsicht war so gut, daß ich hier die 130 km entfernten Berge der Berchtesgadener Alpen und ebenso weit entfernte Berge der Hohen Tauern zeigen kann. Weitester Punkt ist der Torspitz im Dachstein mit 170 km.

Comments

Die scharf und deutlich erkennbaren Details der Berge bei dieser großen Entfernung sind perfekt. Ich habe aber noch eine Anfängerfrage: Wie kommt es, dass die senkrechten Linien der Hochhäuser im linken Bildteil leicht nach rechts gekippt erscheinen? LG Fried
2012/05/09 10:47 , Friedemann Dittrich
Friedemann, das kam daher, daß ich beim Stitchen nicht ganz genau gearbeitet habe. Es ist aber auch nicht einfach, das genau hinzubekommen. Ich habe jetzt zusätzlich ein vertikales Kontrollpunktpaar gesetzt, um es besser hinzubekommen. Dadurch wird aber das gesamte Panroama nach dieser vertikalen Linie ausgerichtet. Erstaunlicherweise entsprach danach trotzdem das Ansteigen der Berge nach rechts zu den Verhältnissen und der Wendelstein liegt auch fast gleichauf mit Hochmiesing und Rotwand, was vorher mein Kriterium für die Ausrichtung war.
2012/05/09 15:07 , Heinz Höra
Im Vergleich zu den anderen Panos vom Olyberg zeigt dieses ausgezeichnete Lichtverhältnisse. Das Pano ist geradezu bunt. Die Sicht ist hervorragend. Die geringe "Schieflage" einiger Gebäude stört mich nicht, sie ist für mich kaum erkennbar. Was mich derzeit noch von der Höchstnote abhält, ist die Unschärfe zwischen rechten Teil des Arabella-Parks und linken Teil des Unicredit-Hochhauses. Hier ist wohl eine Aufnahme zu sehr auf den vorderen Bereich fokussiert gewesen. Hast Du hier eine Ersatzaufnahme zum Auswechseln?
LG Jörg
2012/05/09 17:58 , Jörg Nitz
Die ganz leichten Schwächen des Pano wurden schon angesprochen, da möchte ich nicht auch noch darauf "herumreiten".
Die Farben im Pano mit dem Dunst haben schon fast südlichen Charakter was bei den Temperaturen an diesem Tag in München, als heißestem Ort Deutschlands, nur verständlich ist. Ich find es schön wenn man immer wieder mal ein Pano von ähnlichem Standort sieht, denn gleich sind diese nie. VG HJ
2012/05/09 20:30 , Hans-Jürgen Bayer
Sehr gnädig, Hans-Jürgen, daß Du nicht darauf herumreitest. Die von Friedemann angesprochenen Hochhäuser hatte ich aber schon heute nachmittag zurecht gerückt. Und falls das jemanden interessiert, das, was ich dort dazu geschrieben habe, ist eine echte Erkenntnis gewesen.
Von der Uhr der vor dem Unicredit-Hochhaus stehenden St. Ursula-Kirche kann man jetzt deutlich sehen, wann die Aufnahme gemacht wurde. Da hatte Jörg schon richtig vermutet, daß die eine Aufnahme aus iregendeinem Grunde nicht ganz scharf war. Das "Westin Grand" konnte man aber schon vorher gut erkennen - das kann man bei Jörgs "4 x 400 München (Teil2)" z. B. nicht.
2012/05/09 22:52 , Heinz Höra
Heinz, das war ursächlich nicht negativ gemeint.
Das "Westin Grand" (lesbar !) verdeckt das Arabella Sheraton dessen rechter Teil schon ein wenig grieselt, aber das kann auch Saharasand sein - Spass :-) VG HJ
2012/05/09 23:21 , Hans-Jürgen Bayer
Danke für dieses schöne Stadtbild mit Kulisse! Habe noch mein Gymnasium und die Kirche, in der ich getauft wurde, etc ergänzt. Je nach Standort könnte auch meine Dachbodengaube noch sichtbar sein, ist aber bei dieser Auflösung nicht genau auszumachen.
2012/05/09 23:22 , Wolfgang Schmähling
Da muss ich aber wenigstens entgegnen, dass die nicht so gute Erkennbarkeit des Hotels bei meinem Pano nicht an einer Unschärfe sondern an den Lichtverhältnissen liegt. Solche hinkenden Vergleiche mag ich gar nicht zumal ich die Lichtverhältnisse hier lobend erwähnt hatte.
2012/05/09 23:46 , Jörg Nitz
Wolfgang, schön, wieder mal etwas von Dir zu hören. Über die Beschriftung Deines Gymnasiums freue ich mich besonders, weil mir dieser Turm sehr gefällt, ich ihn aber bisher nicht zuordnen konnte. Das trifft auch auf St. Joseph zu. Die Beschriftung habe ich aber an eine deutlicher sichtbare Stelle verschoben.
2012/05/10 12:45 , Heinz Höra
Sehr interessant, ein echtes Suchbild. Die Hausfassaden im Abendlicht sind ja teils überraschend farbig. VG Martin
2012/05/12 11:45 , Martin Kraus

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100