In der Kuppenrhön   (4,0 based on 9 ratings)    viewed: 2277x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nördliche Fliedetalbrücke (ICE)
2 Kaliberg Neuhof
3 Winterberg 520 m
4 Altkönig 798 m
5 Großer Feldberg 879 m, 108 km
6 Naxburg 554 m, 37 km
7 Weißer Stein 607 m
8 Herchenhainer Höhe 733 m
9 Taufstein 773 m, 47 km
10 VOGELSBERG
11 Fulda
12 Rauschenberg 471 m
13 Fernmeldeturm Himmelskopf, 17 km
14 Schloss Bieberstein
15 Hohes Lohr 657 m, 82 km
16 Rimberg 592 km, 41 km
17 Wüstegarten 675 m, 78 km
18 Knüllköpfchen 634 m
19 Eisenberg 636 m, 47 km
20 Hünfeld
21 Stoppelsberg 524 m
22 Habichtswald 615 km, 93 km
23 Hofaschenbach
24 Elters
25 Wieselsberg, 518 m
26 Suhl 572 m
27 Rückersberg 525 m
28 Appelsberg 532 m
29 Stallberg 553 m
30 Soisberg 630 m, 27 km
31 Hoher Meißner 748 m, 78 km
32 Kalbe 720 m
33 Rößberg 639 m
34 Kaliberg Unterbreizbach
35 Kaliberg Heringen
36 Oechsen 627 m
37 Dadenberg 667 m
38 Seelesberg 672 m
39 Boxberg 685 m
40 Mannsberg 699 m
41 Habelberg 716 m
42 Baier 714 m
43 Tann (Rhön)
44 Dadenberg 667 m
45 Großer Inselsberg 916 m, 53 km
46 Auersberg 757 m
47 Eckweisbach
48 Hinterer Höhenberg 814 m
49 Mittlerer Höhenberg 836 m
50 Schmalkalder Loibe 886 m
51 Buchschirm 745 m
52 Ellenbogen 813 m
53 Tannenfels 669 m
54 Dungberg 773 m
55 Ehrenberg 817 m
56 Stirnberg 899 m
57 Steinkopf 888 m
58 Schafstein 832 m

Details

Location: Milseburg-Nordgipfel (800 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 7. März 2011
Auf meinen letzten Panoramen von der Wasserkuppe zeigte sich die Milseburg als auffallende Bergkuppe im Norden. Am Rosenmontag bot sich mir bei für März ungewohnt guten Sichtbedingungen die Möglichkeit einer Besteigung. Den eindrucksvollsten Ausblick bietet die Milseburg nach Norden in die Kuppenrhön und darüber hinaus. Gerde in diese Richtung ist der Blick vom Hauptgipfel durch Bäume etwas verstellt. Die Aufnahmen machte ich daher vom weitgehend unbekannten und versteckten Nordgipfel.

Panorama aus 30 QF-Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS, gestitcht mit PanoramaStudio 2.1 Pro, bearbeitet mit PSE und IrfanView.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 9 ratings, Score: 3,800)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

An diesem tollen Fernsichttag war ja wohl von der Milseburg (auf der ich vor 30 Jahren einmal war) das maximal Mögliche zu sehen. Über 100km Sichtweite im Mittelgebirgsraum sind schon ungewöhnlich. Für solche Dokumentationen bin ich immer besonders dankbar. LG Wilfried
2011/06/15 09:57, Wilfried Malz
Ich liebe deine Mittelgebirgs Streifen, wenn auch du diesmal nicht mit Himmel gegeizt hast! ;-) LG Seb
2011/06/17 22:53, Sebastian Becher
Danke fürs Feedback. Seb, das ist ein häufiger bei meinen Panoramen geäußerter Kritikpunkt. Ich habe daraufhin eine oben deutlich beschnittene Version erstellt und war hin- und hergerissen, ob ich reloaden soll. Ich entschied mich nun dagegen, da mir die alte Version etwas klarer und farblich frischer erscheint als die vergrößerte Ansicht. Sie gibt meine Erinnerung an diesen Tag besser wieder als die Neue. Da es dich und scheinbar auch sonst niemanden ernsthaft stört, lasse ich es jetzt so und erspare mir das für ein Reload erforderliche Löschen der Labels und das Neubeschriften.
2011/06/19 21:49, Jörg Braukmann
Von Deinen beiden letzten Rhön-Panoramen gefällt mir dieses am besten, auch deshalb, weil Du Dich hier vollkommen auf die abwechslungsreiche Landschaft konzentriert hast. Das Stitchen war bei beiden bestimmt nicht ganz ohne gewesen, wobei ich 360°-Freihand-Panoramen besonders hoch einschätze, wenn sie, wie von Dir gezeigt, gut gemacht sind. Nur hier ist wieder etwas zu viel Himmel im Spiel. Etwas Himmlisches scheint es wohl immer zu sein.
PS: Jörg, daß Du ein Panorama, #7063, gefunden hast, bei dem ich mal vier Sterne gegeben habe und Du nicht, kann man doch nicht gegen meine Bewertungskritik bei #7509 aufrechnen. Über die Bewertung von Schärfe, Lichtverhältnisse und Beschriftung von #7509 sind wir unterschiedlicher Auffassung, wie unsere Kommentare dort zeigen. Bei der Beschriftung hast Du Deine Meinung auch nicht geändert, als ich Dich darauf hinwies, daß ich selbst hier ein Panorama von der Kaiserkrone stehen habe. Bei diesem habe ich u. a. viel Arbeit in die Beschriftung gesteckt und den Unterschied müßte jeder, der es sich anschaut, auch merken. Die anderen Sachen will ich lieber auf sich beruhen lassen.
2011/06/21 23:23, Heinz Höra

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100