Freud und Leid   (4,0 based on 19 ratings)    viewed: 541x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Hasel 566m 31km
2 Karwendel bis 200km
3 Schmalzmühle
4 Steineberg 490m 27km
5 Schellenberg 575m 34km
6 Reichenbach 3,5km
7 Zugspitze 2963m 186km
8 Schneefernerkopf 2874m 187km
9 Östliche Griesspitze 2747m 193km
10 Grünstein 2661m 193km
11 Hochplatte 2082m 170km
12 Hochschrutte 2247m 182km
13 Hohe Geige 3393m 231km
14 Brechkogel, Wildspitze, Wildgrat bis 244km
15 Loreakopf 2471m 191km
16 Watzespitze 3532m 232km
17 Thaneller 2341m 183km
18 Tarrentonspitze 2608m 196km
19 Hintere Plattenspitze 2723m 200km
20 Muttekopf 2774m 200km
21 Köllenspitze 2238m 174km
22 Große Schlenkerspitze 2827m 202km
23 Elmer Kreuzspitze 2480m 191km
24 Leilachspitze 2274m 181km
25 Parseierspitze 3036m 210km
26 Urbeleskarspitze 2632m 192km
27 Hochvogel 2592m 188km
28 Sender Unterringingen 690m + 124m 33km
29 Nördlingen 24km
30 Rauch AKW Grundremingen 62km
31 Ipf 668m 25km
32 Irsingen
33 Braunenberg 725m 37km
34 Gerolfingen 2km
35 Heidenbrunnen 758m 53km
36 Aufkirchen 3km
37 Hochberg 755m 54km
38 Rosenstein 735m 52km
39 Stuifen 757m 64km
40 Rechberg 707m 65km
41 Hohenstaufen 684m 70km
42 Weitlingen 7km
43 Wittelshofen 4km
44 Evangelische Bildungsstätte Hesselberg

Details

Location: Hesselberg - südwestl. der Osterwiese (652 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 31.12.2017
13QF@80mm(KB)- ausgeschnitten auf ca.100mm, F6.3, 1/50", ISO400, Stativ, 16:52 Uhr (22min nach Sonnenuntergang)

Nachdem ich meine Teleaufnahmen für Pano 22883 beendet hatte , färbte sich der Himmel gewaltig rot, blieb über dem rot an wolkenfreien Stellen in Richtung untergegangener Sonne aber sehr hell. Diese Helligkeit spiegelte sich in der über die Ufer getretene Wörnitz fast ebenso hell.
Eine unbeschreibliche Stimmung - so richtig schön anzuschauen war das. Die Leute in Gerolfingen und anderswo mit vollgelaufenen Kellern hätten aber bestimmt anders empfunden. Zum Jahresbeginn verschlechterte sich die Hochwassersituation weiter und ich hoffe, dass es für die Betroffenen nicht ganz so schlimm war.
Eigentlich wollte ich mal wieder ein Pano bei Tageslicht zeigen, aber mit den neulich gemachten bin ich noch nicht zufrieden. Andererseits sind wir ja noch in der dunklen Jahreszeit...

Comments

Großartig die Fernsicht, wunderbar die Lichtstimmung, dokumentativ die Hochwassersituation. Lediglich die erdrückende Dunkelheit des Vordergrundes stört mich, das tut meiner Meinung nach dem Bild nicht gut.
2018/01/13 16:29, Dieter Leimkötter
Ich habe den Vordergrund mal etwas aufgehellt. Wie es in Wirklichkeit war kann ich mich nicht mehr 100%ig erinnern.
2018/01/13 19:04, Steffen Minack
Hab die erste Version nicht gesehen, die hier passt für mich aber vom Vordergrund her. VG Martin
2018/01/14 17:15, Martin Kraus
Bild hat durch die Aufhellung des Vordergrundes deutlich gewonnen.
2018/01/15 09:43, Dieter Leimkötter
Der Himmel am Sylvesterabend war wirklich wunderschön, du hast ihn sehr gut festgehalten. Und so schlimm das Hochwasser auch ist, es hat dein Bild durch die Spiegelung bzw. das Leuchten noch zusätzlich aufgewertet.
2018/01/15 11:02, Jens Vischer
Ich begrüße ausdrücklich, dass du die Silvesterfernsicht nun auch mit kleinerer Brennweite zeigst. Die Alpen sind immer noch ein Hingucker, aber es gibt ja noch viel mehr zu sehen.
2018/01/15 15:38, Jörg Braukmann
Ich habe das erste auch nicht gesehen, finde die Abstimmung hier aber gut gelungen.
2018/01/15 17:56, Friedemann Dittrich
Ein unvergesslicher Abend, der einige hundert Kilometer weiter westlich ähnlich aussah. Wunderbar festgehalten!
LG Jörg
2018/01/17 18:54, Jörg Nitz
Schönes Bild, Farben und Helligkeit passen sehr gut.
VG Manfred
2018/01/18 11:38, Manfred Hainz

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100