Die Mündung der Gironde   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 150x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Saint-Georges-de-Didonne
2 CONCHE DE ST-GEORGES
3 Forêt de Suzac
4 Pointe de Suzac
5 MÉDOC ca. 20 km
6 Port du Verdon
7 EMBOUCHURE DE LA GIRONDE
8 Pointe de Grave 5 km
9 Pointe de Vallières
10 ATLANTIK
11 Pointe de la Coubre
12 Forêt de la Coubre
13 GRANDE CONCHE
14 Royan

Details

Location: Phare de Vallières, Saint-Georges-de-Didonne (Charente-Maritime(17), Nouvelle-Aquitaine) (8 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 05.07.2017
Beim Blick vom Leuchtturm könnte man meinen, man schaut ins offene Meer hinaus. Doch tatsächlich liegt vor einem die breite Mündung der Gironde, die wiederum aus dem Zusammenfluss von Dordogne und Garonne entstanden ist. Lediglich beim Blick nach Nordwesten hinaus sieht man den offenen Atlantik.
Entlang der Atlantikküste können zahlreiche Leuchttürme, Kirchtürme und Festungsbauten bestiegen werden, so dass dies der für mich trotz der berglosen Landschaft panoramareichste Urlaub wurde.

21 HF-Aufnahmen, 35 mm KB, gestitcht mit PanoramaStudio. Hugin hat bei den reinen Wasserflächen keine Kontrollpunkte finden können.

P.S.: Der helle Übergang hinter dem Boot rechts hat mich zur Verzweiflung gebracht. Schließlich habe ich aber festgestellt, dass er beim Stitchen mit Hugin genauso erscheint. Wahrscheinlich ist hier eine Wolke im Spiel und führt zu einem Lichtwechsel ähnlich Pano-Nr. 16285.

Himmelsrichtungen werde ich einrichten, sobald udeuschle wieder funktioniert.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Sehr schön. War dein Standort wirklich nur 8 m hoch? Sieht deutlich höher aus. LG Arno
2017/07/16 19:28, Arno Bruckardt
Arno, natürlich 8 m ü. NN + 32 m Leuchtturmplattform ;-)
2017/07/16 19:42, Jörg Nitz
40 m also, ja das passt schon besser zu dem, was wir sehen. Danke.
2017/07/16 19:46, Arno Bruckardt
Nice view, very wide indeed. Perhaps add some distances to put it in perspective? How much is the tide difference there?
2017/07/17 02:17, Mentor Depret
Der Aussichtsstandort mit dem weiten Blick über die Gironde-Mündung fasziniert ... und als Weinliebhaber hoffe ich natürlich, dass Du Deine Reise auch hinüber ins Médoc fortgesetzt hast und Impressionen dieser feinen Weingüter präsentierst ;-) ... !?!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/07/17 12:23, Hans-Jörg Bäuerle
Ein toller Aussichtspunkt. Gut das mal zu sehen, denn bis dahin haben wir es nie geschafft.
Ich behaupte mal, dass man bei der Belichtungskorrektur sieht das es mit Panoramastudio gemacht wurde. Da es natürlich auch am Ausgangsmaterial liegen kann, kann meine Behauptung auch falsch sein. Jedenfalls bemerkt man die Probleme nur beim scrollen.
2017/07/18 14:54, Steffen Minack

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100