Seemannsromantik   (4,0 based on 13 ratings)    viewed: 674x
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Neuwerk
2 Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer
3 Scharhörn (Kleiner Vogelsand)
4 Navigationsbake C
5 Navigationsbake B
6 Navigationsbake A
7 Fahrwassertonne (Steuerbord)
8 Stückgutfrachter Valentina
9 Stationsschiff Elbe
10 Fahrrinne Außenelbe
11 Fahrwassertonne (Backbord)
12 Hopperbagger Francesco Di Giorgio
13 Navigationsbake Großer Vogelsand

Details

Location: Fahrrinne Außenelbe (Survey Vessel Victor Hensen)      by: Matthias Stoffels
Area: Germany      Date: 15.09.2016 19:40
Nach einer Woche Einsatz auf See in der Deutschen Bucht kann das Einlaufen in die Elbe schon einmal zu einem echten Geduldspiel werden. Vor allem dann, wenn das Schiff mühsam gegen den Tidestrom ankämpfen muss. Aber an einem Tag wie diesem lässt sich auch das gut aushalten. Der perfekte Abschluss einer Ausfahrt.

After a week of service on sea in the German Bight, returning back to harbour can be a real game of patience. Especially if the ship has to fight against the tide cumbersome. But on a day like this no one has to suffer. It's the perfect ending of a ride.

Technische Details: 4 QF-Aufnahmen (Freihand) mit Canon EOS 1100D/Sigma 18-250 mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM (f=87 mm, k=f/8, tv=1/100s bis 1/200s, ISO 200), RAW-Entwicklung mit RawTherapee 4.1, Stitching mit Hugin-2015.0.0, Skalierung mit ImageMagick (Lanczos2Sharp und Unschärfemaske)

Rating

Average rating:  (4,000 based on 13 ratings, Score: 3,857)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Hätte jetzt nicht gedacht, dass man hier so viel beschriften kann. Tolle Sache und sehr schön gemacht!
2016/09/23 16:36, Jens Vischer
Die "Victor Hensen" sieht auf Fotos recht - ähm - übersichtlich aus. Das ist bestimmt nicht einfach, eine Woche auf so beengtem Raum zuzubringen. Oder täusche ich mich? LG Arno
2016/09/23 18:51, Arno Bruckardt
@Arno
Das Schiff hat schon ne Länge von 40 Metern. Die Kojen sind recht geräumig und es lässt sich gut darauf leben. Anders als im Frühjahr mit Schneeregen und Hagel waren sogar die äußeren Bedingungen auf der Nordsee diesmal perfekt.
Herzliche Grüße Matthias.
2016/09/23 19:12, Matthias Stoffels
Freue mich richtig, wieder etwas von Dir zu sehen, Matthias! Und dann gleich so ein stimmungsvolles Motiv mit interessanten Erläuterungen/Beschriftungen und relativ "ruhiger" See - war Deinen früheren Kommentaren zufolge ja auch schon anders ;-) ...

Herzliche Grüße nach Köln
Hans-Jörg
2016/09/24 10:15, Hans-Jörg Bäuerle
@Jens
...Seekarten und AIS helfen hier beim "kreativen" Beschriften schon weiter ;-).
@Hans-Jörg
...im Moment ist leider die Zeit mal wieder sehr limitiert um mehr am Geschehen teilzunehmen. Es liegen aber noch einige maritime Motive (vorwiegend von Helgoland) auf Reede.
Herzliche Grüße, Matthias.
2016/09/24 12:12, Matthias Stoffels

Leave a comment


Matthias Stoffels

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100