Inversion in den Ostpyrenäen   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 734x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 SPANIEN
2 Pic Carlit, 2912m (in den Wolken)
3 Puig Peric, 2810 m
4 Pic d´Estas, 3142 m, 65 km
5 le Roc Blanc, 2542 m
6 Montvalier, 2838 m, 92 km
7 Pic du Tarbesou, 2364 m
8 Pic de St. Barthelemy, 2348 m

Details

Location: Madres (2469 m)      by: Benjamin Vogel
Area: France      Date: 01.08.2016
Nach einer kurvigen Fahrt hoch zum Col de Jau bin ich bei 11°C, feuchtem Nebel und starkem Wind morgens losgegangen. Ich habe schon während der Anfahrt gesehen, dass es hier mitten im Hochsommer eine Inversionswetterlage gibt. Als ich nach schönem Aufstieg durch ein einsames, sehr grünes und extrem tierreiches Hochtal (Murmeltiere und Gemsen en masse) am Gipfel ankam, bot sich mir dieser außergewöhnliche Blick auf die östliche Pyrenäen. Eine Televariante mit mehr Bergnamen wird folgen.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

oha, endlich mal wieder ein Pyrenäengipfel auf p-p! Auf der Nordseite der Pyrenäen gibt es auch im Sommer häufiger Inversionswetterlagen. Du zeigst diese Wetterlage hervorragend!
2009 war ich auch dort oben (siehe Pano Nr. 4704, dann weißt Du auch wie es unter der Suppe aussah).
LG Jörg
2016/08/03 19:53, Jörg Nitz
Feine Ergebnisse 
..bringst Du da mit heim.
Beneidenswert!
Gruss Walter
2016/08/16 13:53, Walter Schmidt

Leave a comment


Benjamin Vogel

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100