Albwinter bei Burg Lichtenegg   (4,0 based on 12 ratings)    viewed: 1268x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Zankelstein 547m
2 Pleßelberg 574m
3 Hofberg 569m
4 Herrnberg 580m
5 Leitenberg 617m
6 Heuchlinger-Anger-Berg 589m

Details

Location: Lichtenegg (Fränkische Alb) (540 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 4. 2. 2015
Hart an der Grenze zwischen der Oberpfalz und Mittelfranken befindet sich die Burgruine Lichtenegg. In den letzten Jahren wurden die Reste dieser Burg, die im 11. Jahrhundert den Grafen von Sulzbach gehörte, restauriert und zum Teil aufgemauert. Das Felsplateau gilt als besonders schöner Aussichtspunkt, dort findet man auch eine Orientierungstafel, leider mit einigen Fehlern. Die beiden darauf wachsenden Kiefern stören meiner Meinung nach den Rundblick aber erheblich.

5 QF-Aufnahmen, Brennweite 75mm KB, 1/200 sec, f 9.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 12 ratings, Score: 3,846)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Sehr schönes Motiv !

VG HJ
2015/03/11 19:26, Hans-Jürgen Bayer
Die Burgruine hast Du m.E. schön in Dein Panorama mit einbezogen, auch wenn sich durch die Wahl des Standortes nur eine eingeschränkte Sichtachse in die Ferne ergeben mag (bei dem Wetter wäre die Fernsicht wahrscheinlich eh nicht besonders erbaulich gewesen). Insgesamt eine außerordentlich schön gestaltete Winter-Szene.
Herzliche Grüße, Matthias.
2015/03/11 21:09, Matthias Stoffels
Kleine, aber feine Aufnahme. Solche schönen Wintertage mit Reif und Schnee an den Bäumen gab es im Mittelgebirgsraum nicht viele. LG Fried
2015/03/13 11:17, Friedemann Dittrich
Stimmt! 
Gruss Walter
2015/03/13 21:25, Walter Schmidt

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100