Untersee und Stein am Rhein   (4,0 based on 4 ratings)    viewed: 1898x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rauhenberg 621 m
2  Eschenz
3 Wolkensteinerberg 608 m
4 Stein am Rhein
5 Hohenklingen
6 Öhningen D
7 Schienerberg 708 m
8 Wangen

Details

Location: unweit vom Schloss Freudenfels (510 m)      by: Walter Huber
Area: Switzerland      Date: 11. Mai 2008
auf der Fahrt via Klingenzell nach Eschenz ist in der Nähe
vom Schloss Freudenfels ein kleiner Rastplatz.
Zugleich ein schöner Aussichtspunkt mit Blick auf den Untersee.

Pano aus 6 Querformataufnahmen
EXIF Daten: 11.05.2008 15:06:56
1/800 s - f/8 - ISO 200 - 67 mm KB
Aufnahmestandort: am Weg Klingenzell - Eschenz
510 m - 708645 / 277582

Rating

Average rating:  (4,000 based on 4 ratings, Score: 3,600)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Tolles Frühjahrspano Walter! Liegt Stein am Rhein nicht am Bodensee?? LG Seb
2008/05/13 18:22, Sebastian Becher
@ Hallo Sebastian. 
Das Städtchen Stein am Rhein ist sozusagen die erste Stadt am Hochrhein. Es liegt am Auslauf des Bodensees in den Rhein. Siehe auch
http://de.wikipedia.org/wiki/Stein_am_Rhein und http://de.wikipedia.org/wiki/Hochrhein.. Gruss von Walter
2008/05/13 20:37, Walter Huber
Interessant: Anderer Photograph, andere Tageszeit - trotz gleichem Standort ein ganz anderes Bild. Gruss von Alex
2008/05/18 15:01, Alex Zehnder
Würde sich einer von euch beiden, Alex und Walter, erbarmen, das Geheimnis der in drei Tagen gewachsenen Bäume an der Kiesgrube zu erklären? Da ich an einen derart leistungsfähigen "grünen Daumen" der Stadtgärtner/Kiesgrubenbesitzer nicht glauben mag, vermute ich einen Datumsfehler?! Bewertung beider Panos erfolgt bei gestiller Neugier!:-)
2008/05/18 22:27, Robert Mitschke
@ Guten Morgen Robert. 
Ich war am Pfingstsonntag auf der Suche nach einem geeigneten Aufnahmestandort. Hatte eigentlich die Absicht so viel wie möglich vom Untersee auf ein Panorama zu bringen. Ist aber irgendwie Schwierig, weil weiter oben die Sicht meistens durch Bäume versperrt ist. Auf der Fahrt hinunter nach Eschenz bin ich zu diesem Platz gekommen. Was ich aber nicht wissen konnte, dass Alex auch schon zweimal dort war. Nach dem ich das Panorama fertig hatte, habe ich das Original in der Grösse 4121x609 Pixel bei Wikipedia hinaufgeladen. (Siehe => http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image:Stein_am_Rhein%E2%80%93Untersee-01.jpg) Die Kiesgrube hat mir aber gar nicht gefallen. Mit ein bischen EBV habe ich dann die Lücke in der Hecke geschlossen. Manchmal wäre es nicht schlecht wenn man solche Wunden in der Landschaft so einfach reparieren könnte. Gruss von Walter
2008/05/19 02:34, Walter Huber
Perfekt! 
Bin gestern abend doch ganz schön ins Stutzen geraten, wie die geschlossene Lücke mit den Winter- und Frühlingspanos von Alex zu vereinbaren ist - Trotz genauestem Hinsehen war mir das gar nicht aufgefallen, jetzt wissend sehe ich schon die "doppelten" Büsche und Bäume. Gute EBV-Arbeit, sogar die Schatten sind stimmig! Dadurch verliert das Bild einen nicht unbedingt sehenswerten Blickfang. Bei Alex gefallen mir jedoch die Lichtverhältnisse etwas besser. Norddeutsche Grüße und besten Dank für die gestillte Neugier, Robert
2008/05/19 10:12, Robert Mitschke
Na das ist doch mal EDV vom Feinsten.. Ja das hat sich gelohnt! *super* Walter
2008/05/19 22:37, Sebastian Becher

Leave a comment


Walter Huber

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100