Dreiländereck - Thüringen, Hessen, Niedersachsen   (4,0 based on 11 ratings)    viewed: 2853x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Südturm
2 Roßkopf 482 m
3 Kalbe 720 m
4 Hoher Meißner 748 m
5 Heiligenberg 583 m
6 Krückenkopf 519 m
7 Roggenberg 507 m
8 Hohekopf 539 m
9 Burg Ludwigstein
10 Langenberg 565 m
11 B 27
12 Werra
13 Bilstein 641 m
14 Hausfirste 607 m
15 Haferberg 580 m
16 Kaufunger Wald
17 Großer Steinberg 542 m
18 Gahrenberg 472 m
19 Auf der Schärfe 477 m
20 Eichenberg
21 Hoher Hagen 477 m
22 Sesebühl 448 m
23 Ossenberg 434 m
24 Leinebergland
25 Ahlsburg 411 m
26 Hils 431 m
27 Göttingen
28 Fernsehturm Bovenden
29 Bocksbühl 437 m
30 Fritzeberg 427 m
31 Pferdeberg 280 m
32 Kirchgadern
33 Bornhagen
34 Göttinger Wald
35 Mackenröder Spitze 426 m
36 Iberg 536 m (Harz), 56 km
37 Henbhstberg 419 m
38 Neue Gleichen 428 m
39 Schalke 762 m
40 Eschenberg 404 m
41 Rohrberg
42 Auf dem Acker 865 m
43 Rusteberg 398 m
44 Marth
45 Brocken 1141 m, 69 km
46 Wurmberg 971 m
47 Stöberhai 720 m
48 Ravensberg 659 m
49 Hennefeste 446 m
50 Ochsenberg 458 m
51 Gerbershausen

Details

Location: Burg Hanstein (Thüringen) (414 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 30. Juli 2013
Ich zeigte schon lange kein Mittelgebirgspanorama mehr. Nun kommt eins: Aufgenommen wurde es vom Turm der Burg Hanstein. Ich wollte im Mai schon einmal Aufnahmen dort machen, kam aber zu spät dort an. Die Burgruine ist im Sommer nur bis 18 Uhr geöffnet. Sie ist nicht nur ein attraktives Ziel für Freunde weiter Aussichten über Mittelgebirgslandschaften sondern auch für Burgenbegeisterte und Mittelalterinteressierte. Ich spezialisiere mich hier wie gewohnt auf die Aussicht. Burg Hanstein liegt am Dreiländereck Hessen, Niedersachsen, Thüringen unweit östlich der ehemals innerdeutschen Grenze. Mit dem Blick bis zum Brocken ist sogar der höchste Punkt Sachsen-Anhalts zu sehen. Die gute Sicht an diesem Tag hatte mich wieder einmal überrascht, und ich war viel zu spät zu meiner Tour aufgebrochen. Mit dem Fahrrad war ich am Bahnhof Eichelberg gestartet, und ich wollte noch bis zum Hohen Meißner. Leider hielt das Wetter nicht.

25 HF Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS bei 54 mm KB, PanoramaStudio, IrfanView.

Mit dieser sommerlichen Impression wünsche ich allen Teilnehmern und Betrachtern von p-p.net ein frohes Jahr 2014 mit vielen guten Aussichten.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 11 ratings, Score: 3,833)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Sofort als "echter Braukmann" erkennbar! Gute Sicht, Sonne, schöne Wolken und der Brocken ist immer gut. LG Fried
2014/01/03 13:28, Friedemann Dittrich
Sehr schön, alles Gute für 2014
2014/01/03 15:18, Thomas Janeck
Wunderbarer Rundblick!
Nur eine Vermutung: Ist der Wurmberg nicht eher der Hohnekamm?
LG
Jens
2014/01/03 17:36, Jens Bachmann
Ein Aussichtspunkt von Eichendorffschem Format! LG Wilfried
P.S.: Der Wurmberg ist sicherlich richtig beschriftet. Die niedrigeren Hohneklippen liegen aus dieser Perspektive dahinter.
2014/01/04 16:59, Wilfried Malz
Du solltest ruhig mehr Mittelgebirgspanoramen zeigen. Das hier ist Dir jedenfalls toll gelungen.
Herzliche Grüße, Matthias
2014/01/04 23:00, Matthias Stoffels
Wurmberg 
Ich habe mich noch einmal bei udeuschle.de vergewissert. Wilfried hat Recht. Auch die Form entspricht dem Wurmberg, wenn man ihn von etwas näher betrachtet. Besten Dank, Jens, für die kritische Nachfrage. Es freut mich, wenn die Beschriftung Beachtung findet.
2014/01/05 00:42, Jörg Braukmann
OK, dann wird es wohl stimmen. Ich hätte vermutet der Wurmbeg liegt davor im Dunst. Die Form erinnert mich eher an den Hohnekamm.
Der Link auf udeuschle.de ist ja sehr interessant!
LG
Jens
2014/01/07 21:38, Jens Bachmann
Immer wieder hochinteressant und lehrreich, welche Ecken Deutschlands Du aufspürst - ich konnte wieder mal einige Bezüge herstellen. Und wie üblich in ein technisch perfektes Pano gegossen. VG Martin
2014/01/12 21:09, Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100