Weite der Ostsee   (4,0 based on 20 ratings)    viewed: 2056x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Dornbusch (Hiddensee) 72 m, 22 km
2 Mön (Dänemark), 65 km
3 Ostsee
4 Jasmund
5 Peilturm
6 Jaromarsburg
7 Troper Wiek
8 Glowe
9 Großer Jasmunder Bodden
10 Rugard 90 m
11 Vitt
12 Breeger Bodden
13 Putgarten
14 Dornbusch (Hiddensee) 72 m, 22 km

Details

Location: Kap Arkona (Neuer Leuchtturm), Rügen (75 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 11. Juli 2013
Ich starte jetzt in den Sommerurlaub - panoramamäßig. Ich wollte gar nicht nach Rügen, da wir schon zweimal dort waren. Da wir uns in der Familie aber gar nicht auf ein Ziel einigen konnten, sollte der Sieger beim Kartenspiel "Schokohexe" entscheiden. Ich habe nicht gewonnen. Da war aber auch gut so, denn da, wo ich hinwollte, wäre das Wetter schlechter gewesen. Auf Rügen hatten wir gleich am ersten Tag gute Sicht. Wir sind daher zum Kap Arkona gefahren, denn hier ist der günstigste Platz auf Rügen, um über die Ostsee bis nach Dänemark zu schauen. Das Gebiet um die Leuchttürme ist für meinen Geschmack leider zu stark touristisch erschlossen und daher überlaufen. Ein paar hundert Meter entfernt ist es aber schon bedeutend ruhiger und man kann herrlich wandern.

Nach 2009 und 2010 ist dies mein drittes Panorama vom Kap, aber das erste mit der "neuen" Kamera.

28 HF-Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS bei 60 mm KB. PanoramaStudio.

Comments

Traumlandschaft - Traumpanorama 
Ich kann mich für Rügen begeistern und finde, dass Dir das Panorama sehr gut gelungen ist. SPITZE!!!
2013/10/31 00:02, Rainer Ulm
Die Schokohexe hat gut entschieden und du hast das beste daraus gemacht! LG Augustin
2013/10/31 01:11, Augustin Werner
Auf Rügen kann man sicher mehrfach Urlaub machen und bei dieser sehr guten Sicht hat es sich auch für Dich gelohnt. LG Fried
2013/10/31 06:43, Friedemann Dittrich
Eine nette Geschichte, wie dieses hervorragende Panorama "in fremdem Revier" ;-) entstanden ist! LG Hans-Jörg
2013/10/31 07:35, Hans-Jörg Bäuerle
Sehr reizvoll schön! 
Hat doch jede Region seine Schönheiten!
Ich als "Bergeblind" sehe das sicher differenzierter.
Gruss Walter
2013/10/31 08:04, Walter Schmidt
Pech im Spiel, Glück bei der Sicht!
2013/10/31 08:45, Jens Vischer
Sehr schön klar, endlich kommen Deine Urlaubs-Panos! Da ich in Sachen "Tiefen" nunmehr sehr sensibilisiert wurde, würde ich sie doch ein Stück aufhellen - P.S.: würde noch gerne wissen, was bzw. ob ich an meinem "Lupfen-Pano" noch etwas verbessern kann. Wenn's nicht so gefällt natürlich auch kein Problem - bei Dir als Fernsichtfan frage ich aber nach. Danke :-)
LG Jörg
2013/10/31 18:28, Jörg Nitz
Very, very nice.
2013/10/31 20:24, Giuseppe Marzulli
gut, dass Du beim Spielen von Schokohexe den Kürzeren gezogen hast.
2013/10/31 20:33, Matthias Stoffels
Recently I spend a day on Møn making panos - I just haven't come round to that yet. Will be funny to finally show Rugen and Hiddensee from the other side. LG Jan.
2013/11/01 18:46, Jan Lindgaard Rasmussen
Tolles Panowetter erwischt. Das hier ist auch ein schöner Beitrag zur jüngsten Horizontdiskussion - so ein Meereshorizont ist da ja die Königsdisziplin und muss nicht erst mit Deuschle verglichen werden, um beurteilt und für sehr gut befunden zu werden. VG Martin
2013/11/05 20:12, Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100