284 km Fernsicht - vom nordwestlichsten Punkt mit Alpensicht   (4,0 based on 12 ratings)    viewed: 4928x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Salzbach
2 Büchenbronner Höhe 609 m, 76 km
3 Malsch (Lkrs. Karlsruhe)
4 Waldprechtsweiler
5 Muggensturm
6 Goersdorf
7 Langenbrander Höhe 723 m, 76 km
8 Mittelberg 552 m, 60 km
9 Preuschdorf
10 Heuberg 709 m, 71 km
11 Kutzenhausen
12 Mahlberg 613 m, 58 km
13 Oberweier
14 Tannschachberg 707 m, 60 km
15 Rastatt
16 Hatten
17 Mauzenberg 758 m, 61 km
18 Rittershoffen
19 Hohe Wanne 731 m, 60 km
20 Lerchenkopf 856 m, 67 km
21 Kuppenheim
22 Roßkopf 66 km
23 Schweizerkopf 905 m, 66 km
24 Loffenau
25 Betschdorf
26 Teufelsmühle 908 m, 63 km
27 Dieffenbach-lès-Woerth
28 Langmartskopf 942 m, 65 km
29 Haueneberstein
30 Sandweier
31 Ruine Ebersteinburg
32 Surbourg
33 Ebersteinburg
34 Balg
35 Battert 568 m, 52 km
36 Altes Schloss (Hohenbaden)
37 Merkur 668 m, 54 km [PANO-Nr. 6029]
38 Kleiner Staufenberg 623 m, 55 km
39 Oos
40 Froeschwiller
41 Hohloh 988 m, 66 km [PANO-Nr. 8971]
42 Baden-Baden
43 Spachbach
44 Fremersberg 525 m, 50 km [PANO-Nr. 12805+12806]
45 Sinzheim
46 Ruberg 869 m, 59 km
47 Iberst 586 m, 53 km
48 Eierkuchenberg 909 m, 59 km
49 Iberg 515 m, 51 km
50 Ruine Yburg
51 Streitmannsköpfe 989 m, 61 km
52 Varnhalt
53 Neuweier
54 Steinbach
55 Badener Höhe 1002 m, 60 km
56 Sessenheim
57 Vorfeldkopf 949 m, 58 km
58 Kurhaus Bühlerhöhe
59 Bühlertal
60 Hoher Ochsenkopf 1055 m, 61 km
61 Mehliskopf 1008 m, 59 km
62 Bühl
63 Walbourg
64 Schwarzach, roman. Basilika
65 Durrenbach
66 Riegel
67 Ruine Windeck
68 Hochkopf 1038 m, 58 km
69 Omerskopf 875 m
70 Hundsrücken 1080 m, 60 km
71 Neusatz
72 Lindenkirche
73 Ottersweier
74 SWR-Sendeturm
75 Hornisgrinde 1164 m, 60 km [PANO-Nr. 8956]
76 Lauf
77 Kroppenkopf 708 m, 56 km
78 Sasbachwalden
79 Vogelskopf 1056 m, 64 km
80 Sasbach
81 Melkereikopf 1016 m, 64 km
82 Schliffkopf 1051 m, 66 km
83 Schurkopf 974 m, 67 km
84 Achern
85 Schloss Rodeck
86 Kappelrodeck
87 Eselskopf 801 m, 65 km
88 Fautenbach
89 Forstheim
90 Lettstädter Höhe 966 m, 77 km
91 Eschbach
92 Eselskopf 636 m, 60 km
93 Überskopf 847 m, 76 km
94 Braunberg 872 m, 73 km
95 Ulm
96 Großer Hundskopf 947 m, 79 km
97 Großer Schärtenkopf 65 km
98 Tiergarten
99 H A G U E N A U
100 Hahnenkopf 928 m, 78 km
101 Oberkirch
102 Renchen
103 Edelmannskopf 861 m, 68 km
104 Rheinbischofsheim
105 Mooskopf 871 m, 68 km
106 Reiherskopf 888 m, 81 km
107 Täschenkopf 825 m, 74 km
108 Steigleskopf 81 km
109 Brandenkopf 945 m, 81 km
110 Ballenkopf 893 m, 82 km
111 Nill 876 m, 81 km
112 Brandeckkopf 690 m, 64 km
113 Kesselberg 1024 m, 109 km
114 Schweighouse-sur-Moder
115 Hauenstein 969 m, 97 km
116 Hohes Horn 65 km
117 Weyersheim
118 Schänzle 994 m, 98 km
119 Weitbruch
120 Gundershoffen
121 Gschasikopf 1045 m, 97 km
122 Offenburg
123 Burda-Hochhaus
124 Rohrhardsberg 1155 m, 102 km
125 Steinfirst 600 m, 73 km
126 Niederschaeffolsheim
127 Metzwiller
128 Rauhkasten 639 m, 75 km
129 Obereck 1177 m, 103 km
130 Braunhörnle 1134 m, 101 km
131 Tafelbühl 1084 m, 101 km
132 Gansert 562 m, 72 km
133 Hesseneck 720 m, 88 km
134 Hörnlesberg 905 m, 99 km
135 Hornkopf 1121 m, 106 km
136 Neubourg
137 Wolfsgrubenkapf 1112 m, 105 km
138 Batzendorf
139 Hünersedel 744 m, 90 km [PANO-Nr. 11821]
140 Wintershouse
141 Sattelhöhe 1217 m, 106 km
142 Kandel 1242 m, 106 km
143 Schillinger Berg 725 m, 92 km
144 Wieswaldkopf 1278 m, 124 km
145 Uhlwiller
146 S T R A S B O U R G
147 Flaunser 866 m, 109 km
148 Feldberg 1493 m, 126 km [PANO-Nr. 4957]
149 Lahr
150 Straßburger Münster
151 Stübenwasen 1386 m, 126 km
152 Hirschkopf 1264 m, 125 km
153 Hundsrücken 1232 m, 120 km
154 Dauendorf
155 Schauinsland 1284 m, 121 km [PANO-Nr. 6620, 6644 u.a.]
156 Mietesheim, Kirchturm
157 Haldenköpfle 1265 m, 124 km
158 Rollspitz 1236 m, 129 km
159 Hochtannen 1249 m, 129 km
160 Dietschel 1241 m, 128 km
161 Heidstein 1274 m, 128 km
162 Belchen 1414 m, 130 km [PANO-Nr. 11743]
163 Hohe Kelch 1264 m, 130 km
164 Stuhlskopf 1116 m, 131 km
165 Mönch 4099 m, 271 km
166 Köhlgarten 1224 m, 133 km
167 Sirnitz 1114 m, 131 km
168 Rauhkopf 1071 m, 132 km
169 Meierskopf 1053 m, 134 km
170 Eichelspitze 520 m, 99 km [PANO-Nr. 4957]
171 Katharinenberg 492 m, 96 km
172 Niedermodern
173 Hochblauen 1165 m, 134 km
174 K A I S E R S T U H L
175 Totenkopf 557 m, 100 km [PANO-Nr. 5939]
176 Altels 3629 m, 284 km
177 Hochbuck 102 km
178 Engwiller
179 Hohe Winde 182 km
180 Pfaffenhoffen

Details

Location: Grand Wintersberg, Aussichtsturm (Bas-Rhin(67), Alsace) [Vosges du Nord/Nordvogesen] (581 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 14.04.2013
Ein unscheinbarer Mittelgebirgsgipfel mit einem Aussichtsturm läßt nicht vermuten, welch spektakuläre Weitsicht man von hier aus haben kann. Vom Hunsrück im Norden bis zum Schweizer Jura im Süden, dazu zwei Alpengipfel, die über den Schwarzwald bzw. Kaiserstuhl heraus schauen, ergeben ein phantastisches Panorama.

Per Zufall hatte ich mir einmal den Rundblick auf udeuschle vom Grand Wintersberg angeschaut und die mögliche Sicht auf die Alpen festgestellt. Daraufhin habe ich weiter mithilfe von udeuschle viel recherchiert und festgestellt, dass dies der nordwestlichste Punkt mit Alpensicht sein dürfte. Falls jemand eine andere Feststellung machen sollte, bitte ich um Mitteilung.

Der Aussichtsturm ist nach langer Schließung erst seit kurzer Zeit wieder begehbar. Der Turm ist säulenartig schlank, daher ist die Wendeltreppe äußerst eng. Nur etwa 10 Personen passen auf die Plattform. An diesem Tag war ich mehrmals oben, aber erst am Abend war ich alleine und konnte bei immer besser werdender Sicht auch Mönch und Altels durchs Fernglas erkennen. Der näher glegene Mönch ist auf diesem Pano nicht auszumachen, der Altels ist auch recht winzig, aber zumindest schwach erkennbar. Eine Fortsetzung des Panos nach rechts folgt noch, ebenso eine 360-Grad-Version.
Der Turm ist frei zugänglich, die Fahrt mit dem Pkw ist bis auf den Gipfel möglich. Ich bin vom Col de la Liese aus hinauf gestiegen.

Ein Funkmast verhindert, dass ich das Pano weiter links anfangen konnte.

24 QF-Aufnahmen, 300 mm KB

Rating

Average rating:  (4,000 based on 12 ratings, Score: 3,846)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Beeindruckend! LG, Volker
2013/05/30 20:42, Volker Driesen
incredible, I was not aware one could see the Alps from such a northerly location, absolutely a document, congratulations!
2013/05/30 22:43, Mentor Depret
Auch wenn ich die beiden Alpengipfel nicht recht erkennen kann ist dir trotzdem ein sehr schönes Panorama mit einer beeindruckenden Sicht gelungen, der Schwarzwald macht sich ja auch nicht schlecht. Da sag noch einer, im verregneten Frühjahr 2013 gäbe es keine panoramatauglichen Tage...
2013/05/31 08:31, Jens Vischer
Das Straßburger Münster fast genau vor dem Feldberg - das sieht schon sehr gut aus!

Ansonsten hat das Pano wohl die Vor- und Nachteile der langen Brennweite: Unglaublich viel zu sehen, aber nicht immer als Augenschmaus.
2013/05/31 13:24, Arne Rönsch
Auf ein Panorama vom Grand Wintersberg habe ich schon lange gewartet. Toll, dass Du von dort die Alpen gesehen hast, wenn auch auf dem Panorama kaum etwas zu erkennen ist. Eindrucksvoll ist vor allem die Gesamtübersicht über den Schwarzwald. LG Wilfried
2013/05/31 19:46, Wilfried Malz
Wieder eine gelungene und informative Detailansicht von einem neuen Standort Jörg! In punkto Schärfe und Farbkontrast erlaube ich mir aufgrund der hervorragenden Qualität Deiner letzten Panoramen nachzufragen, ob das die Grenzen der D800 sind, ... und/oder des Objektivs bei dieser Brennweite?!? LG Hans-Jörg
2013/05/31 20:49, Hans-Jörg Bäuerle
RELOAD 
@ Hans-Jörg:
Diesmal musste ich das Pano als TIF-Datei deutlicher nachbearbeiten (Überlappung verwischen). Ich denke daran liegt diesmal die schlechtere Schärfe. Ich habe das Pano nochmal neu bearbeitet und "aggressiver" geschärft und den Kontrast neu eingestellt. Ich meine, jetzt ist es besser und - vielleicht ist es auch Einbildung - der Altels ist jetzt besser zu erkennen. Danke für den Hinweis!!
LG Jörg
2013/05/31 23:13, Jörg Nitz
Ich sehe das wie Jens und Wilfried, diese Schwarzwaldübersicht ist beeindruckend. Und der Altels ist zumindest bei Vergrößerung schwach zu sehen. LG Fried
2013/06/01 07:19, Friedemann Dittrich
Danke Jörg für die Erläuterung. Nach F5-Taste habe ich eine deutliche Verbesserung gleich zu Beginn bei der Zeichnung der Ortschaften erkennen können ... und der Altels ist nun auch fast mit "bloßem Auge" sichtbar. Schade, dass das Balmhorn von diesem Standpunkt leicht zurückversetzt und daher wohl nicht erkennbar ist ;-) - lG Hans-Jörg

Werde mal auf meinen Dias aus dem Jahr 1983 sichten, ob ich Deinen Aussichtspunkt auf Fotos vom Balmhorn und/oder Altels entdecke ;-)! Mannoman, 30 Jahre sind schon vergangen, seit ich diese Überschreitung mit Übernachtung unter freiem Himmel gemacht habe, weil das Hotel Schwarenbach damals keine Studenten, die ihr Abendbrot mitgebracht haben, mehr aufnahmen ... die Geschichte ginge noch weiter! ... ist mir nur eingefallen, als ich ALTELS hörte ... schönes Wochenende Dir, trotz Regen!
2013/06/01 09:04, Hans-Jörg Bäuerle
Ein wirklich interessanter Standpunkt dieser Nordvogesenberg, den ich das erste mal vom Luitpoltturm in der Pfalz ausmachte. Eine Alpenfernsicht hätte ich von hier aus trotzdem nicht erwartet. Danke für diese Information. Gruss, Felix
2013/06/03 17:59, Felix Gadomski

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100