Über dem Eschweger Becken   (4,0 based on 12 ratings)    viewed: 2162x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Eisberg 583 m
2 Finkenberg 462 m
3 Eschwege
4 Hoher Meißner
5 Kalbe 720 m
6 Kasseler Kuppe 754 m
7 Bilstein 641 m
8 Roggenberg 507 m
9 Roßkopf 482 m
10 Hörne 515 m
11 Grebendorf
12 Hohestein 569 m
13 Meinhard 491 m
14 Hasselkuppe 380 m
15 Pfaffenschwender Kuppe 494 m
16 Werratalsee
17 Schloßberg 443 m
18 Schloss Wolfsbrunnen
19 Schwebda
20 Hülfersberg 448 m
21 Keudelskuppe 485 m
22 Frieda
23 Plesse 480 m
24 Konstein 455 m
25 Werra
26 Karnberg 448 m
27 Aue
28 Niederdünzebach
29 Hoher Rain 376 m
30 Heldrastein 504 m
31 Bonzeberg 359 m
32 Rabenkuppe 515 m
33 Kleiner Leuchtberg 289 m
34 Oberdünzebach
35 Hundsrück 478 m
36 Lotzenkopf 466 m
37 Hüppelsberg 410 m
38 Blaue Kuppe 308 m
39 Spitzenberg 423 m
40 Alheimer 549 m
41 Eschwege

Details

Location: Großer Leuchtberg (Hessen) (344 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 9. September 2012
Als Inselberge ragen die beiden Leuchtberge bis zu 150 m isoliert aus dem Eschweger Becken. Auf dem Großen Leuchtberg steht seit 1903 der 26 m hohe Bismarckturm, ein Aussichtsturm mit offener Aussichtsgalerie. Laut bismarcktuerme.de ist der Turm von März bis Oktober frei zugänglich. In der übrigen Zeit kann man sich den Schlüssel gegen Pfand in der Touristikinformation Eschwege gegen Pfand ausleihen. Ich konnte einfach so hinauf. Von oben hat man einen umfassenden Blick über das Eschweger Becken und seine Umrandung, kaum aber darüber hinaus. Wie oft abends hatte ich nach Osten ein sehr schönes Licht, im Westen aber problematisches Gegenlicht. Ich hatte überlegt, nur die östliche Hälfte zu zeigen, wollte andererseits aber den Hohen Meißner nicht weglassen. Knapp 10° sind mir aber dennoch beim Aufnehmen abhanden gekommen. Nach einem Monat Panoramapause war ich an diesem Tag wohl aus der Übung.

11 QF-Freihandaufnahmen mit meiner PwerShot SX 210 IS, 28 mm KB, PanoramaStudio, udeuschle, TK 50

Rating

Average rating:  (4,000 based on 12 ratings, Score: 3,846)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Eine reizvolle, bewegte und abwechslungsreiche Landschaft. Was Du allerdings mit den abhandengekommenen 10° meinst, verstehe ich nicht ganz. Sollte das Panorama ursprünglich 360° trotz des Gegenlichts umfassen? LG Wilfried
2012/11/27 11:42, Wilfried Malz
Eine gelungene Fortsetzung der "Heimatkunde" auf p-p. Gefällt mir von den Farben und der Bewältigung der kontrastreichen Lichtsituation sehr gut. Die Hügelkante am Horizont ist von der Schärfung her an der Grenze - ich kenne den Effekt aber von meinem Einsatz von IrfanView und weiss, dass man das als Nebeneffekt für den Detailreichtum im Rest des Bildes in Kauf nehmen muss. VG Martin
2012/11/27 19:16, Martin Kraus
Ein wunderbare Abendstimmung, die durch das Gegenlicht noch stärker betont wird. Da es sich um eine recht kleine Gegenlichtfläche handelt, die zudem auch nicht überstrahlt wirkt, finde ich die Wahl des Ausschnitts genau richtig getroffen. Die "Heimatkunde" wird für mich in dieser Nordostecke Hessens langsam zur Fremde, zumal ich mich fast immer südlich orientiere.
LG Jörg
2012/11/27 21:06, Jörg Nitz
Toll! 
2012/11/27 21:40, Danko Rihter
sehr freundlich, Landschaft und Panorama! Gefällt mir!
2012/11/29 07:22, Michael Strasser
Perfektes Mittelgebirgspanorama genau nach meinem Geschmack! Perfekte Belichtung, sehr gute Farben und perfekte Schärfe! So mag ich das! :-)

LG Seb
2012/11/29 14:55, Sebastian Becher

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100